Up
AllBlues Konzert AG

Seit 1994 profiliert sich die AllBlues Konzert AG mit der Durchführung hochwertiger Jazzkonzerte in den grossen «klassischen» Konzertsälen der Schweiz. Die beiden Konzertserien «Jazz Recitals» (Tonhalle Zürich) und «Jazz Classics» (Luzern, Genf, Bern, Basel und Neuchâtel) gehören zu den Höhepunkten im Schweizer Jazzkalender.

Im Herbst führt AllBlues das international renommierte Festival jazznojazz in Zürich durch und im Frühjahr die Konzertserie ewz.unplugged. AllBlues ist zudem seit 1995 für die Programmation der Jazzkonzerte in der Widder Bar Zürich («Widder Jazz») verantwortlich.

Tickets 052 214 0 214
contact@allblues.ch, www.allblues.ch/

AllBlues Konzert AG, Römerstrasse 155, 8404 Winterthur
Camerata Zürich

Die CAMERATA ZÜRICH wurde 1957 vom Schweizer Dirigenten Räto Tschupp gegründet. Einen Namen gemacht hat sich das Orchester mit innovativen Projekten in der Musikvermittlung. Dazu gehören der Kompositionswettbewerb für Kinder und Jugendliche, das Schulprojekt Camerata&School sowie der Camerata Club. Seit der Saison 2011/12 ist der international renommierte Cellist und Komponist Thomas Demenga künstlerischer Leiter des Orchesters.

Tickets an der Tageskasse
Raluca Matei, 044 242 28 87, info@cameratazuerich.ch, www.cameratazuerich.ch

Camerata Zürich, Postfach, 8000 Zürich
Capriccio Barockorchester

Kinderohren hören gelbe und violette Töne, wo die Erwachsenen bereits eine Oboe vom Fagott unterscheiden können. Auf phantasievolle Weise führt das Capriccio Barockorchester die Kinder durch die barocke Welt voller Verzierungen, verzaubert sie mit Musik und erzählt Geschichten voller Spannung und Herz.

Tickets 061 813 34 13
Tobias Wetzel, tobias.wetzel@capriccio-barock.ch, www.capriccio-barock.ch

Capriccio Barockorchester, Marktgasse 16, 4310 Rheinfelden
Codillion Entdecke die digitale Welt!

Codillion lädt ein zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Computer. Was ist das überhaupt, und wo verstecken sich in unserem Alltag Computer und Computerprogramme? In unseren Kursen geben wir Kindern die Gelegenheit, früh und ganz spielerisch den Umgang mit Codes, Algorithmen und digitalen Tools zu lernen. Die beiden lustigen Roboter Dash und Dot unterstützen uns dabei tatkräftig…

Tickets 079 808 36 59
Marloes Caduff, marloes.caduff@codillion.com, www.codillion.org

Codillion, Haldenstrasse 24, 8716 Schmerikon (unsere Kurse finden in Uster, Stäfa sowie andere Orten statt und demnächst auch in der Stadt Zürich)
Die Zauberlaterne

Jedes Jahr bietet die Zauberlaterne Kindern von 6 bis 12 Jahren ein neues Programm von neun Filmen zu einem erschwinglichen Preis. Die Vorführungen werden spielerisch pädagogisch eingerahmt. Vor der Vorstellung erhalten alle Mitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift, deren Lektüre sie auf den jeweiligen Film vorbereitet. Im Kinosaal führen eine interaktive Moderation und eine szenische Einführung die Kinder in den jeweiligen Film ein.

Tickets
box@lanterne.ch, www.magic-lantern.org/

Die Zauberlaterne, Postfach 1676, 2000 Neuenburg
F+F Schule für Kunst und Design

Die F+F bietet staatlich anerkannte Studiengänge in Bildender Kunst, Film, Fotografie, Visueller Gestaltung und Modedesign mit Abschluss der Höheren Fachschule (HF) an. Zum Angebot gehören weiter der Gestalterische Vorkurs/Propädeutikum und die Fachklasse Grafik mit Lehrabschluss. Das breite Weiterbildungsangebot und der berufsbegleitende Vorkurs im Modulsystem stehen allen Interessierten offen.

Tickets 044 444 18 88
info@ffzh.ch, www.ffzh.ch/jugendkurse

F+F Schule für Kunst und Design, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Fabriktheater Rote Fabrik

Koproduzent und Gastspielort für die freie Theaterszene. Kindersonntag: 1x im Monat wird auf der Bühne bei Sirup und Kuchen Theater geschaut und gemacht. Verschiedene KünstlerInnen verwandeln das Fabriktheater in einen Ort kindlicher Magie und Anarchie, an dem gelauscht, geträumt, gespielt und geschrien werden darf. Mit Ausnahmen.

Tickets 044 485 58 28
Michael Rüegg, fabriktheater@rotefabrik.ch, www.rotefabrik.ch/de/fabriktheater

Fabriktheater Rote Fabrik, Seestrasse 395, 3038 Zürich
FIFA World Football Museum

Auf drei Ebenen mit rund 3’000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert das FIFA World Football Museum sämtliche Facetten der Fussballwelt. Neben der Geschichte der FIFA und der Fussball-Weltmeisterschaft zeigt eine interaktive und multimediale Erlebniswelt, wie der Fussball jeden Tag weltweit Emotionen weckt und Menschen begeistert. Im Lab können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Lab vereint Spass und Wissen.

An einfach verständlichen Stationen bietet es Besuchern jeden Alters die Möglichkeit, sich mit dem Museum auseinanderzusetzen.

Tickets 043 388 25 00
info@fifamuseum.org, www.fifamuseum.com/

FIFA World Football Museum, Seestrasse 27, 8027 Zürich
Filmpodium für Kinder

Das Filmpodium ist ein Kulturangebot des Präsidialdepartements der Stadt Zürich. Immer samstags um 15 Uhr gehört es neu den Kindern – und ihren allfälligen Begleitern. Wir zeigen Filme aus Japan, Norwegen, Deutschland, Finnland oder den USA. Manche davon sind Klassiker, die meisten aber brandneu, und manche sogar mit Schauspielern aus Fleisch und Blut … Kurz: Das Filmpodium für Kinder zeigt, was Kleinen wie Grossen Spass macht. Mehr unter www.filmpodium.ch

Tickets
Kinder: CHF 8.–/Erwachsene: CHF 16.–
Reservationen: www.filmpodium.ch oder Tel. 044 2116666 (jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung)

Tickets
www.filmpodium.ch

Filmpodium für Kinder, Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich
focusTerra – ETH Zürich

focusTerra zeigt, dass Geologie weit mehr umfasst als Steine. Der turmartige Aufbau der Ausstellung spiegelt eine Reise durch die Erde wider: vom Erdkern bis zur Oberfläche. Gross und Klein können entdecken, wie Erdbeben entstehen, woher Edelsteine stammen, was Fossilien über den Ursprung des Lebens erzählen und vieles mehr.

Mo-Fr 9-17 Uhr, So 10-16 Uhr, Sa geschlossen

Öffentliche Führungen am So., Dauerausstellung 14 Uhr, Erdbeben/Simulator 11/13/15 Uhr, Führungen für Gruppen jederzeit buchbar.

Tickets Eintritt frei
044 632 6281, info_focusterra@erdw.ethz.ch,

focusTerra – ETH Zürich, Sonneggstrasse 5, 8006 Zürich
Fotomuseum Winterthur

Das Fotomuseum wurde 1993 in Winterthur gegründet und ist heute ein führender Ort für die Präsentation und Diskussion von Fotografie. Mittels Ausstellungen, Publikationen, Veranstaltungen und dem Aufbau einer Sammlung (1960 bis heute) erforscht das Museum die Vielfalt fotografischer Medien. Mit unserem Programm zur Geschichte der Fotografie verfolgen wir den Anspruch, diese Geschichte neu veranschaulicht darzustellen.

Öffnungszeiten: Di–So 11–18 Uhr, Mi 11–20 Uhr

Eintritt: Fotomuseum 10 CHF / Fotostiftung 10 CHF
Ausstellungspass 19 CHF / Kinder bis 16 Jahre gratis

Tickets 052 234 10 60
info@fotomuseum.ch, www.fotomuseum.ch/

Fotomuseum Winterthur, Grüzenstrasse 44+45, 8400 Winterthur
Fotostifung Schweiz

Die Fotostiftung Schweiz und das Fotomuseum Winterthur haben 2002/03 einen Teil des Industrieareals «Schleife» umgebaut, um vielfältige Auseinandersetzungen mit dem Medium Fotografie zu ermöglichen. Die beiden unabhängigen Institutionen verfolgen in dem gemeinsam geführten Zentrum unterschiedliche Zielsetzungen.

Öffnungszeiten: Di–So 11–18 Uhr, Mi 11–20 Uhr

Eintritt: Fotomuseum 10 CHF / Fotostiftung 10 CHF
Ausstellungspass 19 CHF / Kinder bis 16 Jahre gratis

Tickets
info@fotostiftung.ch, www.fotostiftung.ch/

Fotostifung Schweiz, Grüzenstrasse 45, 8400 Winterthur
Freie Musikschule Zürich

Die Freie Musikschule Zürich steht allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen offen, soweit die entsprechenden Lehrkräfte vorhanden sind. Als wichtige Ergänzung zum Einzelunterricht bietet die Musikschule einen Kinderchor sowie Musikprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Tickets 043 539 97 94
info@freiemusikschulezuerich.ch, www.freiemusikschulezuerich.ch/

Freie Musikschule Zürich, Plattenstrasse 37, 8032 Zürich
Gewerbemuseum Winterthur

Das Gewerbemuseum Winterthur zeigt es Gestaltung in all ihren Facetten – vom künstlerischen Objekt bis zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand. Das Haus ermöglicht Begegnungen mit Gestaltern, es erzählt Objekt- und Materialgeschichten und bietet Raum für Auseinandersetzungen mit Produktion, mit neuen und traditionellen Technologien, mit Design und Grafik in der Schweiz und anderswo.

Tickets 052 267 51 36
gewerbemuseum@win.ch, gewerbemuseum.ch

Gewerbemuseum Winterthur, Kirchplatz 14, 8400 Winterthur
Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah

Baukultur erleben – hautnah!
Das neue Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah macht dies möglich: Mit einem frisch renovierten Baudenkmal, einer interaktiven Ausstellung und Vermittlungsangeboten für Gross und Klein. Der "ewigen Butler" Johann zeigt dem Publikum bei der Theatertour den Park und die prachtvolle Villa.

Öffnungszeiten: Mi, Fr, Sa: 14–17 Uhr, Do+So: 12–17 Uhr Tickets: Erwachsene CHF 10.- / Ermässigt CHF 5.– / Familien CHF 25.–

Tickets 044 254 57 92
Judith Schubiger, judith.schubiger@heimatschutz.ch, www.heimatschutzzentrum.ch

Heimatschutzzentrum, Zollikerstrasse 128, 8008 Zürich
Helmhaus Zürich

Das Helmhaus Zürich zeigt in jährlich fünf Ausstellungen zeitgenössische Kunst aus der Schweiz, insbesondere aus Zürich. Die ganze Vielfalt künstlerischer Medien wird ausgebreitet und alle Generationen kommen zum Zug. Aussergewöhnliche Konzerte, Gespräche, Lesungen und Filmvorführungen begleiten die Ausstellungen. Mit Führungen und Workshops für Erwachsene und Kinder schlägt das Helmhaus Brücken zum Publikum.

Der Eintritt in die Ausstellungen ist frei
Mo geschlossen, Di – So 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel:
Tram 4 oder 15 bis Haltestelle Helmhaus

Tickets
044 251 61 77, info@helmhaus.org, www.helmhaus.org

Helmhaus Zürich, Limmatquai 31, 80001 Zürich
HOUDINI

Das im Herbst 2014 in der Genossenschaftssiedlung «Kalkbreite» eröffnete, architektonisch attraktive Miniplex Houdini umfasst fünf komfortable Kinosäle und eine grosszügige Bar, die sich über zwei Geschosse erstreckt. Unter dem Label «Houdinli» werden Filmneuheiten für Kinder gezeigt – täglich.

Öffnungszeiten: täglich ab 11 Uhr Tickets: Kinder CHF 12.– / Erwachsene CHF 19/15/13.–

Tickets 044 455 50 33
www.kinohoudini.ch/

HOUDINI, Badenerstrasse 173, 8003 Zürich
JULL – Junges Literaturlabor Zürich

Im JULL schreiben Kinder und Jugendliche literarische und andere Texte – als Schulklassen, in kleineren Gruppen oder auch einzeln. Die Schreibenden werden dabei von erfahrenen Autor/innen unterstützt. Die Texte werden vielfältig publiziert (Instant-Drucke, Bücher, Web, Web-Radio) und regelmässig öffentlich präsentiert. Das JULL verfügt über drei Schreibräume, einen Performance-Saal für 75 Personen und ein Café, das Kaffeehaus zur Weltkugel.

Tickets 044 221 93 81
office@jull.ch, www.jull.ch

JULL – Junges Literaturlabor Zürich, Bärengasse 20, 8001 Zürich
Junges Schauspielhaus ZH

Das JUNGE SCHAUSPIELHAUS im Schiffbau bringt Eigenproduktionen und Gastspiele für ein junges und generationenübergreifendes Publikum auf die Bühne. «Mehr als Zuschauen» können Kinder und Familien, Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene beim eigenen Spiel, beim Blick hinter die Kulissen, beim Begleiten einer Neuinszenierung von der Stückauswahl bis zur Premiere.

Tickets 044 258 75 15
Petra Fischer, junges@schauspielhaus.ch, www.junges.schauspielhaus.ch

Junges Schauspielhaus ZH, Giessereistrasse 5, 8005 Zürich
K'Werk Zürich Bildschule 4 – 16

Das K’Werk Zürich ist eine Bildschule für Kinder und Jugendliche. Es bietet Semesterkurse in verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst an: Malen, Zeichnen, dreidimensionales Gestalten, Experimentieren, neue Medien, Grafik, Foto, transdisziplinäre Projekte. Kinder und Jugendliche von 4 bis 16 Jahren erhalten im K’Werk eine professionelle und kontinuierliche Förderung im bildnerischen Gestalten und im eigenen Ausdruck. K’ steht für Kinder, Kunst, Kreativität, Kultur.

Tickets 079 356 31 23
Verena Widmaier, www.xn--kwerk-zrich-zhb.ch/

K'Werk Zürich, Kanzleistrasse 127, 8004 Zürich
Kinder- und Jugendtheater Metzenthin

Das Kinder- und Jugendtheater Metzenthin ist seit über 60 Jahren eine märchenhafte Institution in Zürich. Das Kursangebot richtet sich an Kinder ab 3 und an Jugendliche bis 18. Es umfasst Rhythmik, Darstellendes Spiel, Theaterspiel, Tanz, Akrobatik und Artistik. Wer Lust hat kann ausserdem bei Märchenaufführungen auf der Bühne – bei Zirkusvorstellungen in der Manege – oder bei Theaterprojekten im Rampenlicht stehen.

Tickets
Sektretariat, 044 252 45 15, info@metzenthin.ch, www.metzenthin.ch/

Kinder- und Jugendtheater Metzenthin, Freiestrasse 58, 8032 Zürich
Kinder-Universität Zürich

Die Idee der Kinder-Universität Zürich ist es, euch auf eurer Suche nach Antworten und Erklärungen für die Phänomene dieser Welt zu unterstützen und zu begleiten. Mit diesem Ziel vor Augen organisiert die Kinder-Universität Zürich jeweils im Frühjahrs- und Herbstsemester Vorlesungen und Kurse, in denen euch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler interessante Fragen aus ihrer Sicht beantworten.

Tickets 044 634 50 00
kinderuniversitaet@wb.uzh.ch, www.kinderuniversitaet.uzh.ch

Kinder-Universität Zürich, Hirschengraben 84, 8001 Zürich
Kinderbuchladen Zürich

Der Kinderbuchladen Zürich besteht seit 1970 und hat sich seither zu einem der grossen Spezialgeschäfte für Kinder- und Jugendliteratur sowie verwandte Gebiete entwickelt. Das Sortiment umfasste heute: Bilderbücher / Kinderbücher / Jugendbücher / Sachbücher für alle Altersstufen / Taschenbücher / Unterrichtsmaterial für Kindergarten und Primarstufe / Nonbooks/Spiele Zudem führen wir regelmässig Veranstaltungen für Lehrer, Bibliothekare, Familien und Kinder durch.

Öffnungszeiten Mo–Fr: 9.00 bis 18.30 Sa: 9.00 bis 17.00

Tickets 044 265 30 00
lesen@kinderbuchladen.ch, www.lesestoff.ch

Kinderbuchladen Zürich, Oberdorfstrasse 32, 8001 Zürich
Kinderzirkus Robinson

Der Kinderzirkus Robinson hat als ältester Kinderzirkus der Schweiz eine langjährige Tradition als innovative soziokulturelle Freizeitinstitution für Kinder und Jugendliche. In seinem Trainingslokal in Zürich bietet er ganzjährig verschiedenste Kurse und Workshops an. Die Sommertournee des 40-köpfigen Robinson-Ensemble ist dabei Jahr für Jahr ein grandioser Höhepunkt.

Tickets
Zirkusleitung, 044 361 80 77, info@kinderzirkus.ch, www.kinderzirkus.ch

Kinderzirkus Robinson, Hofwiesenstrasse 226, 8057 Zürich
Kino Xenix

Hier können sie gemütlich in unsere Sofas gekuschelt Kinderfilmklassiker älteren und neueren Datums kennenlernen.

«Ab September gehört am Mittwoch- und am Sonntagnachmittag das Kino Xenix den Kindern.»

Tickets
An der Kinokasse (offen jeweils 1/2 Stunde
vor der ersten Vorstellung am Tag).
Reservation unter Telefon 044 242 04 11 oder
unter der jeweiligen Vorstellung auf xenix.ch

Tickets 044 242 04 11
www.xenix.ch

Kino Xenix, Kanzleistrasse 52, 8004 Zürich
Konservatorium Winterthur

Im Konservatorium Winterthur, einem Treffpunkt für junge und alte Musikbegeisterte, wird Jazz, Klassik, Pop, Rock, Neue Musik, Alte Musik, Folk, Filmmusik gespielt, ebenso wie improvisiert komponiert und gesungen – alleine, in Bands, in Ensembles, in Gruppen, im Orchester und im Chor. Hinzu kommt Theater mit Musik, Besuche im Tanztheateratelier oder dem Bewegungskurs, sowie das Erlernen von Instrumenten vom Piccolo bis zum Kontrabass, von der Harfe bis zur E-Gitarre.

Tickets 052 268 15 80
info@konservatorium.ch, www.konservatorium.ch

Konservatorium Winterthur, Tössertobelstrasse 1, 8400 Winterthur
KUfKi

Hereinspaziert zum KUfKi (Kultur für Kinder Zürich Oberland) und Theaterperle verehrtes, anspruchsvolles und neugieriges Publikum! Staunen und klatschen, lachen und weinen, jubeln und kreischen...

Wo Sie uns finden:
Halle der Schulanlage Pünt
Zürichstrasse 11
8610 Uster
( 7 Gehminuten vom SBB-Bahnhof Uster )

Tickets 044 940 44 77
René Krebs & Fabian Bockstaller, rene-krebs@bluewin.ch, www.kufki.ch

KUfKi, Zürichstrasse 11, 8610 Uster
KULTURAMA Museum des Menschen Dem Menschen auf der Spur

Das KULTURAMA vermittelt Wissen und Wissenschaft über den Menschen für alle verständlich. Kinder und ihre Familien unternehmen eine faszinierende Zeitreise zu den Anfängen unseres Planeten. Von den ersten Tieren und Pflanzen über die Saurier bis zum modernen Menschen gibt es einiges zu entdecken.

Tram 3 und 8 bis Hottingerplatz, Tram 15 bis Englischviertelstrasse. Das KULTURAMA befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Kunsthaus Zürich.

Tickets
medienstelle@kulturama.ch, www.kulturama.ch

KULTURAMA Museum des Menschen, Englischviertelstr. 9, 8032 Zürich
KULTURSTUDIO Felix Wicki

Mit viel Herzblut baute Felix Wicki sein einzigartiges KULTURSTUDIO auf: ausgesuchte Film-Reprisen, Lesungen, Lyrik und weitere Kleinkunst-Leckerbissen erfreuen das Publikum. Auch kommen analoge Geräte zum Einsatz: im Kino surren Schmalfilm-Projektoren, die Musik erklingt von Spieldosen, Drehorgeln oder Schellack-Platten. Und Stummfilme begleitet Kinokenner Wicki live am Piano.

Tickets 044 211 33 66
Felix Wicki,

KULTURSTUDIO Felix Wicki, Winkelriedstrasse 1, 8006 Zürich
Kunsthalle Zürich

Die Kunsthalle Zürich ist ein Ort für zeitgenössische Kunst. Sie zeigt und vermittelt künstlerische Positionen, die aktuelle Fragestellungen erfahrbar machen wollen – sowohl in Bezug auf Themen der Kunst wie auch im gesellschaftlichen Gesamtzusammenhang. Seit 1996 werden jährlich fünf bis acht Einzel- oder Gruppenausstellungen in wechselnden Formaten gezeigt. Installationsansicht Yang Fudong © Stefan Altenburger Photography Zurich

Tickets 044 272 15 15
info@kunsthallezurich.ch, www.kunsthallezurich.ch

Kunsthalle Zürich, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich
Kunsthaus Zürich

Die Kunsthaus-Workshops sind ein Treffpunkt für Kinder, die eine schöpferische Atmosphäre gern haben oder kennen lernen möchten. Gemeinsam stellen wir gestalterische und gedankliche Experimente an. Wir sprechen über Werke der Sammlung oder gehen in die aktuelle Ausstellung. Im Atelier des Kunsthaus Zürich stehen Farbe, Leim und alle möglichen Zutaten bereit, um selber aktiv zu werden.

Anmeldung Kunstvermittlung unter 044 253 84 84

Tickets an der Museumskasse
info@kunsthaus.ch, www.kunsthaus.ch

Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, 8001 Zürich
Landesmuseum Zürich

Geschichte und Kultur erleben. Mit dem eindrucksvollen Erweiterungsbau erhielt das Landesmuseum Zürich im August 2016 einen modernen Bruder. Das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz zeigt in den permanenten Ausstellungen «Archäologie Schweiz », «Geschichte Schweiz» und «Galerie Sammlungen» Schweizer Geschichte von den Anfängen bis heute. Dazu gibt es jährlich mehrere Wechselausstellungen und ein vielseitiges Rahmenprogramm für Gross und Klein.

Tickets 058 466 66 00
reservationen@snm.admin.ch, www.landesmuseum.ch

Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, 8001 Zürich
Literaturhaus Zürich

Das Literaturhaus bietet Raum für Autorenlesungen und weitere Veranstaltungen zu Literatur und anderen Künsten. Ausserdem ist unser Haus eine Begegnungsstätte für Literaturschaffende. Für ein kultur- und literaturinteressiertes Publikum ist das Literaturhaus Zürich zu einem lebendigen Treffpunkt geworden. Für Kinder im Primarschulalter finden zusammen mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich unter dem Titel «Lauschzeit» in unregelmässigen Abständen Lesungen am Samstagnachmittag statt.

Im Herbst sind wir bei Cool-Tur aktiv dabei – dem Herbstferienangebot für Schulkinder.

Tickets 044 254 50 00
info@literaturhaus.ch, www.literaturhaus.ch/

Literaturhaus Zürich , Limmatquai 62, 8001 Zürich
LUCY WERKSTATT Kindergestaltungs-/kreativkurs

Jedes Kind hat seine eigene Art, sich auszudrücken. Die Werkstatt möchte durch spielerische Kreativität die Individualität der Kinder fördern und aufblühen lassen. Die Kinder werden mit Spass und Entdeckungsfreude Neues erfahren und erleben. Und lernen, Ideen und Fantasien zu verwirklichen. Sie sollen mit allen Sinnen gestalten.

Tickets
Lucy Marthaler, lucywerkstatt@gmail.com, www.lucywerkstatt.com/

LUCY WERKSTATT, Stettbachstrasse 160, 8051 Zürich
Manifesta 11

Die Manifesta 11 lädt Kinder, Jugendliche und Eltern zu geführten Touren und kreativen Workshops ein. Unser Team hat eigens für Kinder, Jugendliche und auch für Eltern ein spannendes, abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zusammengestellt. Schaut vorbei und lasst euch überraschen!

Kinder ab 5 Jahren können in unseren Workshops eigene Erfahrungen mit Kunst sammeln, während ihre Eltern an einer kostenlosen Führung durch die aktuelle Ausstellung teilnehmen können. Das detaillierte Programm wird auf unserer Webseite aufgeschaltet und vor Ort ausgehängt.

Tickets
m11.manifesta.org/de

Manifesta 11, Sihlquai 125 , 8005 Zürich
Marionetten Theater im Waaghaus

Neben den Eigeninszenierungen der Winterthurer Marionetten finden auch Gastspiele statt. Bühnen aus dem In- und Ausland erhalten eine Plattform für traditionelles Marionettenspiel, klassisches Kasperlitheater und experimentelles Figurenspiel. In der Saison 2010/11 feierten die Winterthurer Marionetten ihr 50-jähriges Bestehen.

Tickets 052 212 14 96
info@theaterimwaaghaus.ch, www.theaterimwaaghaus.ch

Marionetten Theater im Waaghaus, Marktgasse 25, 8400 Winterthur
Migros Museum für Gegenwartskunst

Das Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich ist seit 1996 eine feste Grösse im Bereich der internationalen zeitgenössischen Kunst. Es präsentiert auf zwei Ebenen wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Werke aus der eigenen Sammlung. Das international renommierte Museum versteht sich als dynamischer Ort für das zeitgenössische Kunstschaffen, dazu trägt auch das umfangreiche Vermittlungs- und Rahmenprogramm bei.

Tickets 044 277 20 50
info@migrosmuseum.ch, www.migrosmuseum.ch

Migros Museum für Gegenwartskunst, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich
Miller’s Studio

Seit über 25 Jahren ist das Miller's Studio die erste Adresse für Kabarett und Satire in Zürich. Ab Herbst 2013 bietet das Miller's Studio zusammen mit Theater pingpong ein Programm speziell für Kinder an. Nebst Impro-vorstellungen für Kinder finden zwei Theaterkurse für Kinder und Jugendliche während den Herbstferien statt. Das Programm des Kleinkunstfestivals "Spektakuli" im Frühling reicht von Clowns und Jongleuren über Kabarett und Slapstick bis hin zu Artistik und Musik.

Tickets 044 387 99 70
Oliver Süess, info@millers-studio.ch, www.millers-studio.ch

Miller’s Studio, Seefeldstrasse 225, 8008 Zürich
MINT & Pepper – ETH Zürich

MINT & Pepper ist aus einer Initiative des Autonomous Systems Lab und des Departements Maschinenbau und Verfahrenstechnik der ETH Zürich heraus entstanden. Wir bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, "MINT-Luft" (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu schnuppern. Projekte werden von Forscherinnen und Forschern der ETH Zürich begleitet.

Tickets
hanna.behles@mavt.ethz.ch, www.mintpepper.ch

MINT & Pepper – ETH Zürich, Leonhardstrasse 21, 8092 Zürich
Musée Visionnaire Art Brut & Outsider Art

Das Programm des Musée Visionnaire ist durch grosse thematische Ausstellungen geprägt, womit Jugendlichen einen möglichst umfassenden und weitreichenden Einblick in die Welt der Aussenseiter gewährt werden soll. Die Führungen beinhalten einen kurzen theoretischen Block. Es wird auf Fragestellungen allgemeiner Natur eingegangen, wie: Was macht ein Kurator? Was ist ein Aussenseiter? Warum folgen wir Trends? Was ist «in» und was ist «out»?

Des Weiteren werden die aktuellen Ausstellungen des Musée Visionnaires erläutert.

Tickets 044 251 66 57
cm@museevisionnaire.ch, www.museevisionnaire.ch

Musée Visionnaire, Predigerplatz 10, 8001 Zürich
Museum Bellerive

In thematischen Wechselausstellungen wird gezeigt, was internationale Künstlerinnen und Künstler geschaffen haben im weiten Feld zwischen Kunsthandwerk, Design und Kunst. Offen sind unsere Räume aber auch für Mode, und Lifestyle der Gegenwart. Ihren Platz im Ausstellungsprogramm haben zudem die reichen Bestände der Kunstgewerbesammlung des Museum für Gestaltung Zürich. Das Vermittlungsprogramm bietet spannende Workshops für Familien mit Kindern ab 6.
Informationen 043 446 44 69

Tickets an der Museumskassa
Christina Wellinger, christina.wellinger@zhdk.ch, www.museum-bellerive.ch

Museum Bellerive, Höschgasse 3, 8008 Zürich
Museum für Gestaltung – Schaudepot

Das neue Schaudepot zeigt Wechselausstellungen und vereint die Plakat-, Design-, Kunstgewerbe- und Grafiksammlung mit über 500'000 Objekten unter einem Dach. Zum ersten Mal präsentiert das Museum seine Sammlungen der Öffentlichkeit. In Führungen, Workshops für Familien und in den Ferien bekommen grosse und kleine Besucher/innen einen Blick hinter die Kulissen oder einen speziellen Rundgang durch die aktuellen Ausstellungen.

Der Standort an der Ausstellungsstrasse 60 ist für Renovationsarbeiten geschlossen.

Tickets an der Museumskasse
+41 (0)43 446 66 20, vermittlungs@museum-gestaltung.ch, www.museum-gestaltung.ch

Museum für Gestaltung – Schaudepot, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich
Museum Haus Konstruktiv

Das Museum Haus Konstruktiv befindet sich an der Sihl direkt neben dem Hallenbad City. Mit unseren Ausstellungen zeigen wir Schnittstellen auf, die das Erbe der Schweizer Konkreten mit dem internationalen Kunstgeschehen und die Vergangenheit mit der Gegenwart verbinden. Zu jeder Ausstellung bieten wir Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien an.

Öffnungszeiten: Mo geschlossen, Di 11 – 17 Uhr,
Mi 11 – 20 Uhr, Do – So 11 – 17 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 8 oder SZU S4, S10 bis Bahnhof Selnau, Tram 2, 3, 9, 14 bis Stauffacher

Tickets Anmeldung für Workshops 044 217 70 80
Ladina Gerber, info@hauskonstruktiv.ch, www.hauskonstruktiv.ch

Museum Haus Konstruktiv, im ewz-Unterwerk Selnau, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich
Museum Mühlerama

Seit 100 Jahren rattert die Mühle… Die Mühle läuft! Lederriemen sirren, Korn rieselt durch die hölzernen Fallrohre, es rattert, rüttelt und stampft auf allen vier Stockwerken. Ein Müller oder eine Müllerin zeigt, wo der Weizen auf Walzenstühlen zu feinem Ruch- und Halbweissmehl verwandelt wird. Dies geschieht noch genauso wie vor 100 Jahren, als die Mühle in der ehemaligen Brauerei Tiefenbrunnen ihre Produktion startete.

Staunen und Anpacken – Rutschen und Mahlen – Backen und Feiern

Tickets
044 422 76 60, pius.tschumi@muehlerama.ch, www.muehlerama.ch/

Museum Mühlerama, Seefeldstrasse 231, 8008 Zürich
Museum Rietberg

Auf Weltreise mitten in Zürich im Museum Rietberg. Das Museum ist ein Ort der Begegnung für alle Altersstufen. Für Schulklassen, Kinder und Familien gibt es vielseitige Möglichkeiten, sich mit Kulturen aussereuropäischer Regionen und Länder auseinanderzusetzen. Das abwechslungsreiche Angebot des Museums verbindet Bildung und Erlebnis.

Tickets 044 415 31 31
kunstvermittlung.rietberg@zuerich.ch, www.rietberg.ch/kunstvermittlung

Museum Rietberg, Gablerstrasse 15, 8002 Zürich
Musikkollegium Winterthur

Das 1629 gegründete Musikkollegium Winterthur ist eine der traditionsreichsten musikalischen Institutionen Europas.

Tickets 052 268 15 60
info@musikkollegium.ch, www.musikkollegium.ch

Musikkollegium Winterthur, Rychenbergstrasse 94, 8400 Winterthur
mutz. theater

Wir bieten in unserem Musiktheater Kurse an. Bei uns gibt Kostüme und Requisiten wie in der richtigen Oper und im Theater. Die Kinder und Jugendlichen werden dadurch nicht nur zum Theaterspielen und sich Verkleiden inspiriert sondern sie entdecken unter professioneller Leitung ihre Musikalität und lernen Singen, sich auf einer Bühne zu bewegen und sich der klassischen Musik zu öffnen.

Tickets 078 819 44 94
fuchssopran@bluewin.ch,

mutz. theater, Altenhofstrasse 46, 8008 Zürich
Nordamerika Native Museum NONAM

Das NONAM bietet spannende Einblicke in die Welt der Indianer und Inuit.
Kleine und grosse Besucher begeben sich auf eine lebendige Entdeckungsreise, die von der Arktis bis in den Südwesten Nordamerikas führt. In diesen Gebieten leben die Indianer und Inuit unter äusserst unterschiedlichen Bedingungen, die ihr Dasein bestimmen und ihre Kulturen seit jeher prägen.

Der Streifzug durch unseren sinnlichen Museumsparcours wird Sie faszinieren – zahlreiche Objekte warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden!

Tickets 044 413 49 90
www.nonam.ch

Nordamerika Native Museum NONAM, Seefeldstr. 317, 8008 Zürich
Opernhaus Zürich

Das OPERNHAUS ZÜRICH bringt in dieser Saison zwei Kinderopern auf die Bühne: DIE GÄNSEMAGD auf der Studiobühne und ROBIN HOOD (Premiere am 15.11.2014) im grossen Haus. In Familien-Workshops bereitet sich die ganze Familie auf den gemeinsamen Vorstellungsbesuch vor und spielt, tanzt und musiziert zusammen mit Mitgliedern des Ensembles des Opernhauses Zürich und bei «Geschichten erzählen mit Musik» begegnen Jung und Alt Figuren und Geschichten aus Opern und Balletten.

Auf speziellen Rundgängen durchs Opernhaus erhalten Kinder, Jugendliche und ganze Familien faszinierende Einblicke hinter den Kulissen.

Tickets 044 268 66 66
Roger Lämmli, roger.laemmli@opernhaus.ch, www.opernhaus.ch

Opernhaus Zürich, Falkenstrasse 1, 8008 Zürich
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»

In seiner Villa hinterliess der Kunstsammler und Mäzen Oskar Reinhart (1885-1965) eine der bedeutendsten Privatsammlungen des 20. Jahrhunderts. Herausragende Gemälde des französischen Impressionismus und seiner Vorläufer führen hier einen anregenden Dialog mit Meisterwerken der älteren Kunst. Kinder können im hauseigenen Malatelier Kurse besuchen, kreative Geburtstagsfest-Ideen umsetzen oder auch ganz einfach mit dem eigens für sie entworfenen Kinder-Audio-Guide durch die Sammlung schlendern.

Tickets 058 466 77 40
sor@bak.admin.ch, www.bundesmuseen.ch/roemerholz

Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz», Haldenstrasse 95, 8400 Winterthur
Sauriermuseum Aathal

Einzigartiges Privatmuseum in der Schweiz. Umfassende Information über Saurier und Dinosaurier aus aller Welt. Schwerpunkt Morrison-Formation, Oberjura von Wyoming, USA. Das Sauriermuseum Aathal informiert und pflegt die Museumspädagogik mit verschiedenen Bereichen und Aktivitäten, die den Kindern einen spielerischen Zugang zur Erdgeschichte bieten.

Tickets 044 932 14 18
dino@sauriermuseum.ch, www.sauriermuseum.ch/de/home/

Sauriermuseum Aathal, Zürichstrasse 69, 8607 Aathal-Seegräben
Schreibstrom

Schreibstrom ist seit 2008 ein Ort des literarischen Schreibens für junge Menschen im Herzen der Altstadt Zürichs und wurde von der Schriftstellerin Svenja Herrmann ins Leben gerufen. Schreibstrom bietet neben Workshops zum Kreativen Schreiben, auch Mentorate an und ist spezialisiert auf Begabungs- und Kreativitätsförderung.

Tickets
Svenja Herrmann, svenja.herrmann@schreibstrom.ch, www.schreibstrom.ch

Schreibstrom, Schifflände 10, 8001 Zürich
Schulamt der Stadt Zürich

Büro für Schulkultur
Kulturelle Bildung ist jeden Steuerfranken wert. Mit vielseitigen Vermittlungsangeboten öffnet das Büro für Schulkultur jedem Schulkind den Zugang in die künstlerische Welt. Aus einer breiten Palette können die Lehrpersonen von jeder Kunstsparte spannende, interaktive Angebote für ihre Klasse wählen. Immer wieder veranstalten wir auch Kulturangebote für die Öffentlichkeit.

Während sämtlichen Schulferien bieten wir ausgewählte, erlebnisorientierte und altersgerechte Ferienaktivitäten an, die in der Broschüre FIT UND FERIEN publiziert und in jeden Haushalt geschickt werden.

Tickets
044 413 87 37, Paolo.Raggi@Zuerich.ch,

Schulamt der Stadt Zürich, Parkring 4, Postfach, 8027 Zürich
schule&kultur

Der Sektor schule&kultur der Bildungsdirektion des Kantons Zürich vermittelt in erster Linie den Kindergärten sowie den Volks-, Berufs- und Mittelschulen Künste verschiedener Sparten. Bestimmte Veranstaltungen bieten wir indessen auch dem öffentlichen Publikum an, insbesondere während Blickfelder. Dieses Festival werden wir 2016 wieder organisieren.

Tickets 043 259 53 52
André Grieder, schuleundkultur@vsa.zh.ch, www.schuleundkultur.zh.ch

schule&kultur, Volksschulamt, Walchestrasse 21, 8090 Zürich
Silberbüx

Der alte Spielplatz im Wald, das Seifenkistenrennen durchs Quartier, im verlassenen Haus das Flackern eines Lichts - KNALL UF FALL stecken Silberbüx mitten in einem wilden Abenteuer. Die mehrfach ausgezeichnete Kinderliederband hat mit 80 Schülerinnen und Schülern neue Lieder und Geschichten erfunden und zu viert ein Konzert voller Spannung, Witz und Poesie auf die Beine gestellt. KNALL UF FALL ist das neue Bühnenprogramm von Silberbüx nach den preisgekrönten Vorgängern.

Mit Brigitt Zuberbühler, Stefanie Hess, Benno Muheim und Maurice Berthele
Begleitung Inszenierung: Jürg Schneckenburger, Kostümbild: Carolin Herzberg

Tickets
www.silberbuex.ch

Silberbüx, -, 8000 Zürich
Spiraldance Tanzschule Tanzkurse für Erwachsene und Kinder

Claudia Christen, dipl. Tanz- und Bewegungspädagogin, Tänzerin und Choreografin. Tanzausbildung an der Hochschule der Künste in Amsterdam (1983-88).
Seit 1986 Tanz und Bewegungsunterricht für Erwachsene und Kinder. In Zürich regelmässiger Unterricht seit 1995 (eigene Spiraldance Kurse, Unterricht in verschiedenen Tanzstudios, Primar- und Mittelschulen, Fachschulen, in Gemeinschaftszentren usw.). Kinderkurse für verschiedene Altersstufen.

Tickets 079 323 69 10
Claudia Christen, claudia.christen@spiraldance.ch, www.spiraldance.ch/Home.htm

Spiraldance Tanzschule , Bachstrasse 7, 8038 Zürich
Stall 6

Der Stall 6 befindet sich in einem denkmalgeschützten ehemaligen Reitstall an der Gessnerallee. Hier geben sich internationale Acts und die Grössen der lokalen Szene die Klinke in die Hand. Gelegentlich finden auch tagsüber Anlässe statt, wie z. B. Plattenbörsen oder Bazars. Neu öffnet er seine Türen in unregelmässigen Abständen für die ganz jungen Gäste: An ausgewählten Sonntagen gibt es Kinderkonzerte von angesagten Bands verschiedener Stilrichtungen.

Vorverkauf: www.starticket.ch

Tickets
www.ohrenauf.ch

Stall 6, Gessnerallee 8, 8001 Zürich
Stattkino 2017

18. bis 23. April 2017

Im Bernhard Theater
und im Arthouse Le Paris

Tickets
office@stattkino.com, www.stattkino.com/

Stattkino 2017, Sechseläutenplatz 1, 8001 Zürich
Sukkulenten-Sammlung Zürich

Die Sukkulenten-Sammlung Zürich , als «lebendes Museum», beherbergt seit 1931 eine der grössten und bedeutendsten Spezialsammlungen wasserspeichernder, suk-kulenter Pflanzen. Dieses Kulturgut verfügt über 6500 verschiedene Arten aus rund 80 Pflanzenfamilien. In sieben Gewächshäusern sowie Frühbeetkästen und einem Steingarten unter freiem Himmel wird diese Vielfalt erlebbar.

Kommen Sie mit uns auf eine spannende Reise rund um den Globus und nutzen Sie unsere erlebnisorientierten Angebote für Kinder und Erwachsene.

Tickets sukkulenten@zuerich.ch
www.stadt-zuerich.ch/sukkulenten

Sukkulenten-Sammlung Zürich, Mythenquai 88, 8002 Zürich
Tanzhaus Zürich

Das Tanzhaus Zürich ist ein Produktions- und Veranstaltungsort für zeitgenössische Tanzformen. Lokal verankert und international vernetzt bietet es professionellen Tanzschaffenden und einer interessierten Öffentlichkeit ein vielfältiges Angebot. Unter dem Label Tanzhaus YOUng! stehen regelmässig Vorstellungen und Vermittlungsangebote für Kinder- und Jugendliche auf dem Programm.

Tickets 044 350 26 10
Andrea Boll, info@tanzhaus-zuerich.ch, www.tanzhaus-zuerich.ch

Tanzhaus Zürich, Wasserwerkstrasse 129, 8037 Zürich
Theater im GZ Buchegg

Zuschauen und eintauchen, einen Theaterkurs besuchen oder gar selber auf der Bühne stehen? Im Theater im GZ Buchegg finden regelmässig Aufführungen von professionellen Theatergruppen aus dem In- und Ausland für ein junges Publikum ab 4 Jahren statt. Bei uns sind die jungen ZuschauerInnen aber nicht nur Publikum, sondern stehen mit ihren eigenen Produktionen auch selber im Rampenlicht!

Tickets 044 360 80 10
Sinje Homann , sinje.homann@gz-zh.ch, www.gz-zh.ch/gz-buchegg

Theater im GZ Buchegg, Zürcher Gemeinschaftszentren, Bucheggstr. 93, 8057 Zürich
Theater Neumarkt

Am Anfang steht für uns die Idee eines Theaters, das seine Aktivitäten bündelt und gleichzeitig Vielfalt hervorbringt. Es konzentriert sich auf wenige Themen, nähert sich einer Sache von verschiedenen Seiten und forciert eine enge Assoziation unterschiedlicher Produktionsvorgänge. Es ist ein Ort gemeinschaftlicher Tätigkeit und ein Ort der Konzentration.

Ein solches Theater könnte seine eigenen Kontexte erzeugen und diese könnten wiederum im Kontext grösserer Zusammenhänge gelesen werden, eine neue Art Kommunikation hervorbringen.

Tickets 044 267 64 65
kommunikation@theaterneumarkt.ch, www.theaterneumarkt.ch

Theater Neumarkt, Neumarkt 5, 8001 Zürich
Theater Potztuusig

Seit 1988 sind wir eine Wanderbühne. Sie können uns engagieren. Wir spielen, wo immer der Kasperli gefragt ist: in Schulen, an öffentlichen Anlässen, in Theatern oder bei privaten Veranstaltungen. Unsere Stücke nehmen Bezug zu aktuellen Themen. Geschichten, Figuren und Bühnenbilder entwickeln wir selber. Mit unserem Regisseur, Jiri Ruzicka, sind wir auf der ständigen Suche nach neuen Spielformen.

Tickets 079 539 37 20
Monika.Schmucki@Kasperlibuehne.ch, www.kasperlibuehne.ch

Theater Potztuusig, Zürcherstrasse 43, 8953 Dietikon
Theater PurPur

Im Theater PurPur könnt Ihr selber Theater spielen, Szenen erfinden, mit allen Sinnen gestalten und forschen, bis die Fantasie Purzelbäume schlägt und die eigenen Ideen blühen und glühen.
Oder Ihr könnt zusehen. Bei uns spielen für Euch Theatergruppen aus der ganzen Schweiz.
Das Theater PurPur ist ein kunterbuntes Theaterhaus mit dazugehörigen Ateliers für Kinder und Jugendliche jeden Alters. Mit über 20 Kursen und zwei bis vier Aufführungen in der Woche.

Hier findet Ihr uns

Tickets 044 201 31 51
Claudia Von Christen, buero@theater-purpur.ch, www.theater-purpur.ch

Theater PurPur, Grütlistrasse 36, 8002 Zürich
Theater Stadelhofen

Das Stadelhofen widmet sich schwerpunktmäßig der besonderen Theaterform «Figurentheater», dem Grenzbereich von Theater und bildender Kunst. Dies wird durch den Gastspielbetrieb im Abend- und im Familienprogramm präsentiert. Das Formenspektrum reicht vom klassischen Puppenspiel bis hin zu den aktuellsten innovativen Spielarten des Figuren- und Objekttheaters.

Tickets 044 252 94 24, reservation@theater-stadelhofen.ch
Gabi Mojzes & Helmut Pogerth, admin@theater-stadelhofen.ch, www.theater-stadelhofen.ch

Theater Stadelhofen, Stadelhoferstrasse 12, 8001 Zürich
Theater Winterthur

Seit 2010 besteht die Sparte Kinder- und Jugendtheater und Einbau einer flexiblen Foyerbühne unter Gesamtleiter Marc Baumann/Programmleiter Thomas Guglielmetti.

Tickets 052 267 66 80
theater.kasse@win.ch, theater.winterthur.ch/

Theater Winterthur, Thaterstrasse 6, 8401 Winterthur
Tonhalle-Orchester Zürich

Das Tonhalle-Orchester Zürich wurde 1868 gegründet. In den letzten zwei Jahrzehnten hat es sich unter der Leitung von Chefdirigent David Zinman an die internationale Spitze gespielt. Für Kinder, Jugendliche und deren Eltern bietet das Tonhalle-Orchester Zürich seit 1927 regelmässig Familien-, Kammermusik-Konzerte und Kinder-Matineen an. Dies in einem Konzertsaal, der als einer der besten weltweit gilt.

Tickets 044 206 34 34
Mara Corleoni, musikvermittlung@tonhalle.ch, www.tonhalle-orchester.ch

Tonhalle-Orchester Zürich, Gotthardstrasse 5, 8002 Zürich
Zirkus Chnopf

Zirkus Chnopf ist ein sparten- und Generationen-übergreifendes Projekt, das seit 1990 im Zusammentreffen zwischen Jugendlichen und professionellen Theaterschaffenden innovative Freilichtspektakel produziert und damit im Sommer in der Schweiz auf Tour geht.

Tickets


Zirkus Chnopf, Flurstrasse 85, 8047 Zürich
Zugabe Kulturagentur

Die Zugabe Kulturagentur realisiert seit 2010 kulturelle Veranstaltungen und Kunstprojekte in der Schweiz. Nebst der Organisation eigener Anlässe unterstützt Zugabe Künstler und Kulturschaffende bei der Verwirklichung ihrer Träume und Ideen, indem sie kommuniziert, koordiniert und vernetzt. Am Herzen liegt Zugabe besonders das Brückenbauen zwischen Kunst und Publikum, das Aufzeigen neuer Blickwinkel und das Wecken von Neugierde für Entdeckungen.

Tickets
Nadja Furrer, nf@zugabe.be, www.zugabe.be

Zugabe Kulturagentur, Habsburgstrasse 37, 8037 Zürich
Zürcher Gemeinschaftszentren

Die 18 Zürcher Gemeinschaftszentren (GZ) sind soziokulturelle Einrichtungen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zürich. Sie investieren in Kultur und Bildung, schaffen Freiräume für Austausch und Begegnung und fördern die gesellschaftliche Teilhabe, Chancengleichheit und Integration aller Bevölkerungsgruppen. Die Zürcher Gemeinschaftszentren zählen jährlich über eine Million Besuche.

Tickets 043 300 60 06
Monika Cajas, monika.cajas@gz-zh.ch, www.gz-zh.ch

Zürcher Gemeinschaftszentren, Schaffhauserstr. 432, 8050 Zürich
Zürcher Kammerorchester

1945 durch Edmond de Stoutz gegründet, zählt das Zürcher Kammerorchester heute zu den führenden Klangkörpern seiner Art. Auftritte in den bedeutenden Musikzentren Europas und Konzerttourneen auf fast allen Kontinenten belegen das weltweite Renommee des Orchesters. Konzerte für Kinder haben beim Zürcher Kammerorchester schon seit Jahren einen festen Platz im Programm. Das ZKO verfügt daher mit seinen Nuggi-, Krabbel-, Purzel-, abc- und Kinderkonzertenüber eine breites Angebot für Kinder.

Tickets
044 388 36 00, info@zko.ch, www.zko.ch

Zürcher Kammerorchester, Seefeldstrasse 305, 8008 Zürich
Zürcher Theater Spektakel

Das Zürcher Theater Spektakel, 1980 als internationales Treffen freier Theater gegründet, hat sich sehr bald zu einem kulturellen Anlass mit internationaler Anziehungskraft entwickelt und ist heute eines der wichtigsten europäischen Festivals für zeitgenössische Formen der darstellenden Künste. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein spezielles Programm für Familien und Kinder.

Tickets unter
www.theaterspektakel.ch

Zürcher Theater Spektakel, Landiwiese, 8002 Zürich
Zurich Film Festival

ZFF für Kinder – das Zurich Film Festival für kleine Filmfans. Herausragende Kinderfilme ab 6 Jahren aus aller Welt. Sämtliche Filme werden mit der Bildungsdirektion des Kantos Zürich ausgewählt und im Original gezeigt. Während der Vorstellung werden die Filme live auf Deutsch eingesprochen. Dies lässt Kinder fremde Kulturen völlig neu erleben. Im Anschluss führen Filmemacher und Schauspieler mit den Kindern spannende Diskussionen.

Tickets starticket.ch
SPOUNDATION MOTION PICTURE GmbH, www.zff.com

Zurich Film Festival, Kalenderplatz 8, Arena Cinemas, 8045 Zürich
Zürich liest

Vom 26. bis 30. Oktober geht zum sechsten Mal das Buch- und Literaturfestival «Zürich liest» über die Bühnen und durch die Buchhandlungen von Zürich, Winterthur und Umgebung.

Tickets Siehe Veranstaltungsdetails
www.zuerich-liest.ch/programm

Zürich liest, Mühlebachstrasse 81, Festivalbüro Zürich liest, 8008 Zürich
Zürich tanzt

ZÜRICH TANZT fand erstmals vom 3. bis 5. Mai 2013 statt. Es baut auf dem Tanzfest auf, das seit 2006 schweizweit durch das Tanznetzwerk RESO ausgerichtet wird. Bei ZÜRICH TANZT ist der Name Programm. Tanzprojekte mit der Bevölkerung, die Präsentation des Zürcher Tanzschaffens, professionelle Bühnenproduktionen, sowie zahlreiche Tanz-Crash-Kurse und überraschende Aktionen zum Mitmachen finden in den drei Tagen statt.

ZÜRICH TANZT richtet sich an eine breite Bevölkerung aus der Stadt und der Region und will den Tanz möglichst vielen Menschen zugänglich machen.

Tickets
www.zuerichtanzt.ch

Zürich tanzt, Wasserwerkstrasse 93, 8037 Zürich