Vergangener Anlass.


Offene Werkstatt – Temporäre Tattoos für ein gutes Leben

Vergangener Anlass.


Alter: 5 – 12 Jahre

Zur Ausstellung «Jain sein – Kunst und Leben einer indischen Religion»
So 05.03.2023 – 30.04.2023 (ausgenommen 09.04.2023)

Die religiöse Praxis der Jains aus Indien regt mit ihren Prinzipien zum Nachdenken an: Was macht ein sinnvolles, gesundes und glückliches Leben aus? Zeit im Park, ein Stück Kuchen oder ein Nachmittag mit den Liebsten? Die Besucher*innen der Offenen Werkstatt werden eingeladen, sich in der unmittelbaren Umgebung des Museums fotografisch auf die Suche nach Bildern zu machen, die für sie das «gute Leben» symbolisieren. In der Werkstatt inspirieren die gesammelten Fotografien zu temporären Tattoos, die in Kleinformat auf der Haut getragen oder verschenkt werden können.

Jeden Sonntag, 11–16 Uhr
Türöffnung: 10.45 Uhr, letzter Eintritt 14.30 Uhr


Photo credit: Julia Ishac

Kosten

CHF 15

Veranstaltungsort(e)
Gablerstrasse 15, 8002 Zürich
Loading...
Up