HERBSTBAUSTELLE: «STADTMÖBLIERUNG»

NOCH PLÄTZE FREI: HERBSTFERIEN WORKSHOP IM ZAZ!

Vergangener Anlass.


Alter: 9 – 12 Jahre

Welche Möblierung braucht eine Stadt? 

Unsere Wohnungen, Häuser, Balkone und Gärten möblieren wir. Wir richten unsere Räume nach der Funktion ein, welche sie erfüllen sollen: nach der Atmosphäre, die wir uns dort wünschen und wenn es mal nicht mehr passt, verändern wir auch gerne etwas. Denn Möbel lassen sich problemlos verschieben, sie lassen sich leicht an wechselnde Umgebungen anpassen und umgestalten…Doch wie möblieren wir unsere Städte? Wie richten wir den öffentlichen Raum ein, damit wir uns dort wohl fühlen? 

Eine ganze Woche lang haben wir im ZAZ Zentrum Architektur Zürich ein eigenes Atelier, um unsere besonderen Stadtmöbel zu entwerfen, Ideen auszutauschen und diese gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir gestalten Möbel, welche die Menschen zum Spielen, Entdecken und zum Austausch einladen und wollen den Stadtraum noch spannender machen! Unsere Ideen zeichnen wir in Skizzen, Collagen und Plänen auf, wir schauen uns Beispiele von Stadtmöbeln in der direkten Umgebung an und überlegen uns, wo wir unsere Möbel am besten platzieren können. Wir bauen Modelle, sehen uns Filme an und spielen zwischendurch auch mal auf der Wiese vor dem ZAZ eine Runde Frisbee oder Badmington... Am Ende der Woche veranstalten wir Projektpräsentationen für alle Interessierten...


Kursort: ZAZ Zentrum Architektur Zürich in der Villa Bellerive, Höschgasse 3, 8008 Zürich

Kurszeiten: Mo - Fr von 10.00 bis 16.00 Uhr

Alter: 9 - 12 Jahre

Teilnehmende: max. 16

Anmeldefrist: bis 19. September 2020. Die Anmeldung erfolgt übers Sportamt der Stadt Zürich (www.stadt-zuerich.ch). 

Kosten: CHF 380.- (inkl. Material, Zwischenverpflegung und Mittagsbetreuung) 

Weitere Informationen zum Workshop und dem erweiterten Kursangebot auf spacecake.ch

Sprache

von Mundart bis Englisch...

Veranstaltungsort(e)
Wehrenbachhalde 10, 8053 Zürich
Loading...
Up