Up
Ab
Datum
Erstelle deinen persönlichen Veranstaltungs-kalender! WIE DAS GEHT, ZEIGEN WIR 
DIR HIER...
28.02.2017 – 31.12.2017 28.02.2017 – 31.12.2017
Auf Kaktus-Safari mit Sara Dorn 9-12 Jahre Sukkulenten-Sammlung Zürich

Selbstgeführt

In 80 Minuten durch die Welt der Sukkulenten!

Angeleitet von der elfjährigen, fiktiven Gärtnerstochter Sara Dorn, werden die jungen Entdeckerinnen und Entdecker zu sieben Stationen im Südamerika-, Nordamerika- und Grosspflanzenhaus geführt, an denen sie Aufgaben rund um Themen wie die Wasserspeicherung, den Verdunstungsschutz oder den Nutzwert sukkulenter Pflanzen lösen.

Das Beobachten, Rätseln  und Ausprobieren steht im Vordergrund; so gilt auch „Berühren“ ist erlaubt.
Das Begleitbüchlein zur Kaktus-Safari, einschliesslich Bleistift und Schlüsselanhänger, ist im Foyer für fünf Franken erhältlich. Bei gleichzeitigem Bezug von 3 Büchlein kostet das Set noch 10 CHF.
Für alle Kinder, die lesen und schreiben können, mit oder ohne Begleitung von Erwachsenen.

Selbständig, während den Öffnungszeiten.

Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
28. Februar bis 31. Dezember, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So Auf Kaktus-Safari mit Sara Dorn Selbstgeführter Erlebnisrundgang Sukkulenten-Sammlung Zürich
Selbstgeführt

In 80 Minuten durch die Welt der Sukkulenten!

Angeleitet von der elfjährigen, fiktiven Gärtnerstochter Sara Dorn, werden die jungen Entdeckerinnen und Entdecker zu sieben Stationen im Südamerika-, Nordamerika- und Grosspflanzenhaus geführt, an denen sie Aufgaben rund um Themen wie die Wasserspeicherung, den Verdunstungsschutz oder den Nutzwert sukkulenter Pflanzen lösen.

Das Beobachten, Rätseln  und Ausprobieren steht im Vordergrund; so gilt auch „Berühren“ ist erlaubt.
Das Begleitbüchlein zur Kaktus-Safari, einschliesslich Bleistift und Schlüsselanhänger, ist im Foyer für fünf Franken erhältlich. Bei gleichzeitigem Bezug von 3 Büchlein kostet das Set noch 10 CHF.
Für alle Kinder, die lesen und schreiben können, mit oder ohne Begleitung von Erwachsenen.

Selbständig, während den Öffnungszeiten.

28. Februar bis 31. Dezember, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
| Hochdeutsch | 5.− | Sukkulenten-Sammlung Zürich
26.11.2015 – 31.08.2024 26.11.2015 – 31.08.2024
Filmneuheiten für Kinder im Houdinli 2-12 Jahre HOUDINI

Das im Herbst 2014 in der Genossenschaftssiedlung "Kalkbreite" eröffnete, architektonisch attraktive Miniplex Houdini umfasst fünf komfortable Kinosäle und eine grosszügige Bar, die sich über zwei Geschosse erstreckt. Unter dem Label "Houdinli" werden Filmneuheiten für Kinder gezeigt - täglich.

Fürs aktuelle Programm bitte auf "-->Tickets" klicken.

Film Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
26. November bis 31. August, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So Filmneuheiten für Kinder im Houdinli HOUDINI

Das im Herbst 2014 in der Genossenschaftssiedlung "Kalkbreite" eröffnete, architektonisch attraktive Miniplex Houdini umfasst fünf komfortable Kinosäle und eine grosszügige Bar, die sich über zwei Geschosse erstreckt. Unter dem Label "Houdinli" werden Filmneuheiten für Kinder gezeigt - täglich.

Fürs aktuelle Programm bitte auf "-->Tickets" klicken.

26. November bis 31. August, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
1.05.2017 – 31.12.2017 1.05.2017 – 31.12.2017
Museumsrallye 8-12 Jahre Museum Rietberg

Seit dem 1. Mai 2017 können Familien und Gruppen mit Kindern ab 8 Jahren auf eine Erlebnisreise durch das Museum. Zu entdecken sind spannende Geschichten zu den Themen «Helden», «Feste» und «Masken» und kuriose Orte am Museum Rietberg. 

Dauer: 75–90 Min
Preis: CHF 5 / Heft

Öffnungszeiten und Preise: 
www.rietberg.ch/informationen

Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
1. Mai bis 31. Dezember, Di/Mi/Do/Fr/Sa/So Museumsrallye Eine Entdeckungsreise durch das Museum Museum Rietberg

Seit dem 1. Mai 2017 können Familien und Gruppen mit Kindern ab 8 Jahren auf eine Erlebnisreise durch das Museum. Zu entdecken sind spannende Geschichten zu den Themen «Helden», «Feste» und «Masken» und kuriose Orte am Museum Rietberg. 

Dauer: 75–90 Min
Preis: CHF 5 / Heft

Öffnungszeiten und Preise: 
www.rietberg.ch/informationen

1. Mai bis 31. Dezember, Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
| Deutsch
25.09.2017 – 9.02.2018 25.09.2017 – 9.02.2018
Theaterkurse & Kunstlabor 2-12 Jahre Theater PurPur

Im PurPur spielen Kinder Theater, gestalten, erfinden, bewegen sich und Singen. In all unseren Ateliers stehen die Ideen der Kinder im Mittelpunkt. Die Themen, die sich in den jeweiligen Gruppen herauskristallisieren, bilden die Basis entstehender Arbeiten. Leitende Theaterpädagoginnen geben Impulse und folgen der Inspiration der Kinder. Der leere Raum oder das Papier füllen sich mit neuen Welten, in denen gemeinsam Neuland entdeckt wird. Neben der Spielfreude wird der Teambildung viel Aufmerksamkeit geschenkt, damit alle Kinder in ihrer persönlichen Art sichtbar werden und alle zusammen gut grösser werden. Nebst unseren Theaterkursen bieten wir ganz neu auch Gestaltungskurse und StimmSpiel-Kurse an.

Kursdetails auf www.theater-purpur.ch
Das aktuelle Kurssemester dauert noch bis zum 9. Februar 2018.
Es kann auch in bereits laufende Kurse eingestiegen werden.
Unverbindliche Probelektion unter: 044 201 31 51 oder kurse@theater-purpur.ch
Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
25. September bis 9. Februar, Mo/Di/Mi/Do/Fr Theaterkurse & Kunstlabor Spielraum für Fantasie Theater PurPur
Im PurPur spielen Kinder Theater, gestalten, erfinden, bewegen sich und Singen. In all unseren Ateliers stehen die Ideen der Kinder im Mittelpunkt. Die Themen, die sich in den jeweiligen Gruppen herauskristallisieren, bilden die Basis entstehender Arbeiten. Leitende Theaterpädagoginnen geben Impulse und folgen der Inspiration der Kinder. Der leere Raum oder das Papier füllen sich mit neuen Welten, in denen gemeinsam Neuland entdeckt wird. Neben der Spielfreude wird der Teambildung viel Aufmerksamkeit geschenkt, damit alle Kinder in ihrer persönlichen Art sichtbar werden und alle zusammen gut grösser werden. Nebst unseren Theaterkursen bieten wir ganz neu auch Gestaltungskurse und StimmSpiel-Kurse an.

Kursdetails auf www.theater-purpur.ch
Das aktuelle Kurssemester dauert noch bis zum 9. Februar 2018.
Es kann auch in bereits laufende Kurse eingestiegen werden.
Unverbindliche Probelektion unter: 044 201 31 51 oder kurse@theater-purpur.ch
25. September bis 9. Februar, Mo/Di/Mi/Do/Fr
Kinder Kultur Akademie Zürich Herbst Semester 2017 Programm jetzt online auf kkaz.ch
16.11.2017 – 22.12.2017, 17.00 Uhr 16.11.2017 – 22.12.2017, 17.00 Uhr
Illuminarium 2-12 Jahre Landesmuseum Zürich

Diesen Winter wird es im Innenhof des Landesmuseum Zürich weihnachtlich, zauberhaft und lecker. Die Besucher erwartet eine bezaubernde Winterwelt aus Licht, Illumination, Illusion, Musik und Kulinarik – eine Welt, die alle Sinne anspricht: Magisches Geschichtenerzählen, geheimnisvolle Kreaturen und verspielte Überraschungen, dargestellt in Licht Installationen für die ganze Familie. Lange Abende für Stadt-Zürcher und gemütliche Vor-Weihnachtsabende für Freunde, Arbeitskollegen und Besucher. Eine immersive und interaktive Erfahrung, die uns näher an die Sterne bringt.

www.nationalmuseum.ch
Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
16. November bis 22. Dezember, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So, 17.00 Uhr Illuminarium Landesmuseum Zürich
Diesen Winter wird es im Innenhof des Landesmuseum Zürich weihnachtlich, zauberhaft und lecker. Die Besucher erwartet eine bezaubernde Winterwelt aus Licht, Illumination, Illusion, Musik und Kulinarik – eine Welt, die alle Sinne anspricht: Magisches Geschichtenerzählen, geheimnisvolle Kreaturen und verspielte Überraschungen, dargestellt in Licht Installationen für die ganze Familie. Lange Abende für Stadt-Zürcher und gemütliche Vor-Weihnachtsabende für Freunde, Arbeitskollegen und Besucher. Eine immersive und interaktive Erfahrung, die uns näher an die Sterne bringt.

www.nationalmuseum.ch
16. November bis 22. Dezember, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So, 17.00 Uhr | 27. Dezember bis 30. Dezember, Mi/Do/Fr/Sa/So, 17.00 Uhr |
415 Minuten | gratis
Freitag, 24.11.2017, 17.30 Uhr Freitag, 24.11.2017, 17.30 Uhr
Familienführung 2-12 Jahre Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Nachts alleine im Museum - Wenn abends im Museum die Lichter gelöscht werden, kommt im Museum eine ganz besondere Stimmung auf. Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.
www.nationalmuseum.ch
Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
24. November, 17.30 Uhr Familienführung Landesmuseum Zürich
Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Nachts alleine im Museum - Wenn abends im Museum die Lichter gelöscht werden, kommt im Museum eine ganz besondere Stimmung auf. Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.
www.nationalmuseum.ch
24. November, 17.30 Uhr | 8. Dezember, 17.30 Uhr | 15. Dezember, 17.30 Uhr | 22. Dezember, 17.30 Uhr | 5. Januar, 17.30 Uhr | 12. Januar, 17.30 Uhr | 19. Januar, 17.30 Uhr | 26. Januar, 17.30 Uhr | 2. Februar, 17.30 Uhr | 9. Februar, 17.30 Uhr |
60 Minuten
Freitag, 24.11.2017, 18.45 Uhr Freitag, 24.11.2017, 18.45 Uhr
Familienführung 12 Jahre Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Nachts alleine im Museum - Wenn abends im Museum die Lichter gelöscht werden, kommt im Museum eine ganz besondere Stimmung auf. Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.
www.nationalmuseum.ch
Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
24. November, 18.45 Uhr Familienführung Landesmuseum Zürich
Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Nachts alleine im Museum - Wenn abends im Museum die Lichter gelöscht werden, kommt im Museum eine ganz besondere Stimmung auf. Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.
www.nationalmuseum.ch
24. November, 18.45 Uhr | 8. Dezember, 18.45 Uhr | 15. Dezember, 18.45 Uhr | 22. Dezember, 18.45 Uhr | 5. Januar, 18.45 Uhr | 12. Januar, 18.45 Uhr | 19. Januar, 18.45 Uhr | 26. Januar, 18.45 Uhr | 2. Februar, 18.45 Uhr | 9. Februar, 18.45 Uhr |
60 Minuten
Freitag, 24.11.2017, 18.45 Uhr Freitag, 24.11.2017, 18.45 Uhr
Familienführung 12 Jahre Landesmuseum Zürich

Nachts alleine im Museum - Wenn abends im Museum die Lichter gelöscht werden, kommt im Museum eine ganz besondere Stimmung auf. Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.

Teilnehmerzahl beschränkt | Tickets können reserviert werden Telefonnummer: +41 (0)58 466 66 00 (Mo – Fr 09.00 – 12.30 Uhr) E-mail: reservationen@snm.admin.ch
Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
24. November, 18.45 Uhr Familienführung Landesmuseum Zürich
Nachts alleine im Museum - Wenn abends im Museum die Lichter gelöscht werden, kommt im Museum eine ganz besondere Stimmung auf. Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.

Teilnehmerzahl beschränkt | Tickets können reserviert werden Telefonnummer: +41 (0)58 466 66 00 (Mo – Fr 09.00 – 12.30 Uhr) E-mail: reservationen@snm.admin.ch
24. November, 18.45 Uhr | 8. Dezember, 18.45 Uhr | 15. Dezember, 18.45 Uhr | 22. Dezember, 18.45 Uhr | 5. Januar, 18.45 Uhr | 12. Januar, 18.45 Uhr | 26. Januar, 18.45 Uhr | 2. Februar, 18.45 Uhr | 9. Februar, 18.45 Uhr |
60 Minuten
Ihre Meinung ist uns wichtig!
KiKuKa ist seit dem 15. August 2013 online. Um unser Angebot laufend zu verbessern und Ihren Bedürfnissen anzupassen, sind wir auf Ihr Feedback angewiesen.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, mögliche Fehler oder auch einfach, was Sie gut finden: info@kikuka.ch.

Herzlichen Dank & freundliche Grüsse
Ihr KiKuKa-Team
Freitag, 24.11.2017, 20.00 Uhr Freitag, 24.11.2017, 20.00 Uhr
dreambox – Circus Monti 2-12 Jahre Zürich

dreambox

In der neuen Monti-Inszenierung dreambox dreht sich alles um eine kleine, geheimnisvolle Kiste. Was sich darin verbergen mag?
Sicher ist, dass diese zum Objekt der Begierde wird. Arthur, der Finder, benötigt viel Einfallsreichtum, um seinen Schatz zu behalten. Dies raubt ihm all seine Zeit und seine Freundschaften werden auf eine harte Prüfung gestellt. Dennoch erlebt er mit und wegen der Kiste, nach der alle streben, überraschende und verblüffende Geschichten.
dreambox
– Ein einzigartiges Stück Circus über Wünsche und Träume, Freundschaften und Vertrauen, Sein und Streben.

Theater,  Tanz,  Zirkus Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
24. November, 20.00 Uhr dreambox – Circus Monti 1. – 26. November 2017 Circus Monti

dreambox

In der neuen Monti-Inszenierung dreambox dreht sich alles um eine kleine, geheimnisvolle Kiste. Was sich darin verbergen mag?
Sicher ist, dass diese zum Objekt der Begierde wird. Arthur, der Finder, benötigt viel Einfallsreichtum, um seinen Schatz zu behalten. Dies raubt ihm all seine Zeit und seine Freundschaften werden auf eine harte Prüfung gestellt. Dennoch erlebt er mit und wegen der Kiste, nach der alle streben, überraschende und verblüffende Geschichten.
dreambox
– Ein einzigartiges Stück Circus über Wünsche und Träume, Freundschaften und Vertrauen, Sein und Streben.

24. November, 20.00 Uhr | 25. November, 15.00 Uhr | 25. November, 20.00 Uhr | 26. November, 10.30 Uhr | 26. November, 15.00 Uhr |
150 Minuten | 27.− / 18.− | Zürich
Freitag, 24.11.2017, 20.00 Uhr Freitag, 24.11.2017, 20.00 Uhr
8. Offene Bühne 8-12 Jahre Zirkusquartier Zürich

Zauberer Jamil

Der Zürcher Zauberer Jamil moderiert wieder mit Schirm, Charne und Schalk die achte Offene Bühne. Zauberhafte Momente, Poesie und überraschende Talente kreieren einen einzigartigen Abend. Lass Dich überraschen und geniesse!


Eintritt: 5.–


Du möchtest etwas zeigen? Melde deine Nummer an: kontakt@chnopf.ch
Zirkus Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
24. November, 20.00 Uhr 8. Offene Bühne Zeig dein Zeug! Zirkus Chnopf
Zauberer Jamil

Der Zürcher Zauberer Jamil moderiert wieder mit Schirm, Charne und Schalk die achte Offene Bühne. Zauberhafte Momente, Poesie und überraschende Talente kreieren einen einzigartigen Abend. Lass Dich überraschen und geniesse!


Eintritt: 5.–


Du möchtest etwas zeigen? Melde deine Nummer an: kontakt@chnopf.ch
24. November, 20.00 Uhr |
90 Minuten | Mundart | 5.− | Zirkusquartier Zürich
Neues Kreativmagazin für Kinder von 3-8 J.
Samstag, 25.11.2017, 14.00 Uhr Samstag, 25.11.2017, 14.00 Uhr
Märchennachmittag 4-12 Jahre Johann Jacobs Museum

Eva Maria Backes (Märchenerzählerin und Figurentheaterspielerin)

Mit der Märchenerzählerin Eva Maria Backes begeben wir uns in die unterschiedlichsten Teile der Welt, verweilen in Zwischenreichen und widmen uns Dingen und Kreaturen, die dort zu Hause sind.

An diesem Samstag hören wir verschiedene Tiermärchen, eines davon auch aus Brasilien. Ausserdem schauen wir uns Stücke aus der Museumssammlung an, die aus einem Märchen stammen könnten.

In der Pause gibt es Kaffee, warme Schoggi und Kuchen.

Für Kinder, Jugendliche und Familien (kostenlos).
Anmeldung unter vermittlung@johannjacobs.com

Weitere Märchennachmittage finden an folgenden Daten statt:
Samstag, 2. Dezember 2017, 14:00 Uhr
Samstag, 16. Dezember 2017, 14:00 Uhr


Literatur,  Museum,  Workshops,  Gratisangebote Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. November, 14.00 Uhr Märchennachmittag Sich Fledermausen Johann Jacobs Museum
Eva Maria Backes (Märchenerzählerin und Figurentheaterspielerin)

Mit der Märchenerzählerin Eva Maria Backes begeben wir uns in die unterschiedlichsten Teile der Welt, verweilen in Zwischenreichen und widmen uns Dingen und Kreaturen, die dort zu Hause sind.

An diesem Samstag hören wir verschiedene Tiermärchen, eines davon auch aus Brasilien. Ausserdem schauen wir uns Stücke aus der Museumssammlung an, die aus einem Märchen stammen könnten.

In der Pause gibt es Kaffee, warme Schoggi und Kuchen.

Für Kinder, Jugendliche und Familien (kostenlos).
Anmeldung unter vermittlung@johannjacobs.com

Weitere Märchennachmittage finden an folgenden Daten statt:
Samstag, 2. Dezember 2017, 14:00 Uhr
Samstag, 16. Dezember 2017, 14:00 Uhr


25. November, 14.00 Uhr |
120 Minuten | Deutsch | gratis | Johann Jacobs Museum
Samstag, 25.11.2017, 14.00 Uhr Samstag, 25.11.2017, 14.00 Uhr
EINE REISE IN FERNE PHANTASIEWELTEN 6-8 Jahre Musée Visionnaire

Inspiriert von den farbenfrohen Bildern der Zürcher Stadtoriginale, begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise ins Reich der Feen, Kobolde, Zwerge, in die geheimnisvolle Welt der Tiere und ins weite Land der Phantasie. Wir hören Geschichten, Musik und Märchen und lassen eigene kunstvolle Zauberwerke entstehen.
Die Reise erstreckt sich über vier Nachmittage, es können aber auch einzelne Nachmittage besucht werden.

Alter:  1. und 2. Klasse
Daten/Dauer: jeweils letzter Samstag im Monat – 30.9./28.10./25.11./16.12., 14.00 – 16.30 Uhr
Kosten: 20.- pro Nachmittag, 60.- für alle vier Nachmittage
Anmeldung: erforderlich, bis eine Woche vor der Veranstaltung, Platzzahl ist limitiert.
info@museevisionnaire.ch
Infos: Bitte Finken/Hausschuhe mitnehmen, im Preis ist eine kleine Zwischenverpflegung inbegriffen

Bildausschnitt: Emil Medardus Hagner, Deutsches Märchen © Familie Hagner

Museum,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. November, 14.00 Uhr EINE REISE IN FERNE PHANTASIEWELTEN Musée Visionnaire

Inspiriert von den farbenfrohen Bildern der Zürcher Stadtoriginale, begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise ins Reich der Feen, Kobolde, Zwerge, in die geheimnisvolle Welt der Tiere und ins weite Land der Phantasie. Wir hören Geschichten, Musik und Märchen und lassen eigene kunstvolle Zauberwerke entstehen.
Die Reise erstreckt sich über vier Nachmittage, es können aber auch einzelne Nachmittage besucht werden.

Alter:  1. und 2. Klasse
Daten/Dauer: jeweils letzter Samstag im Monat – 30.9./28.10./25.11./16.12., 14.00 – 16.30 Uhr
Kosten: 20.- pro Nachmittag, 60.- für alle vier Nachmittage
Anmeldung: erforderlich, bis eine Woche vor der Veranstaltung, Platzzahl ist limitiert.
info@museevisionnaire.ch
Infos: Bitte Finken/Hausschuhe mitnehmen, im Preis ist eine kleine Zwischenverpflegung inbegriffen

Bildausschnitt: Emil Medardus Hagner, Deutsches Märchen © Familie Hagner

25. November, 14.00 Uhr | 16. Dezember, 14.00 Uhr |
150 Minuten | Deutsch | 20.−
Dabei sein, auch mit wenig Geld. KULTURLEGI ZÜRICH
Samstag, 25.11.2017, 14.30 Uhr Samstag, 25.11.2017, 14.30 Uhr
Hase und Bär 4-12 Jahre Theater Stadelhofen

Theater Jungfrau & Co. (CH) - Eine Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern und dem Theater Eiger Mönch & Jungfrau - Spiel: Brigitta Weber, Michael Glatthard - Idee/Konzept: Brigitta Weber, Sibylle Heiniger - Inszenierung: Sibylle Heiniger - Projektionen: Mohéna Kühni - Bühne/Kostüme: Renate Wünsch - Musik: Resli Burr
Hase und Bär sind im Spital. Weil Bär nur noch ein Auge hat, wäre er fast von einem Auto überfahren worden. Hase behauptet, der Fuchs hätte ihm im Kampf ein Ohr abgebissen! In einer schlaflosen Nacht gehen die beiden auf Entdeckungsreise: Was verbirgt sich hinter all den Türen auf den langen Fluren? Warum steht da ein Aquarium? Und wohin wird das Mädchen mit dem schlimmen Bauchweh gebracht? Plötzlich steht die Krankenschwester da: „Fertig lustig!“. Ein Stück über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen Angstbär und Hasenstark, übers Kranksein und die Kraft der Fantasie.

Im Anschluss an die Vorstellung vom Sonntag, 26.November, Handspiel (ca. 30 Minuten, kostenlos, ohne Voranmeldung)
Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
25. November, 14.30 Uhr Hase und Bär Nach einer Geschichte von Petra Rappo und Franz Dodel Theater Stadelhofen
Theater Jungfrau & Co. (CH) - Eine Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern und dem Theater Eiger Mönch & Jungfrau - Spiel: Brigitta Weber, Michael Glatthard - Idee/Konzept: Brigitta Weber, Sibylle Heiniger - Inszenierung: Sibylle Heiniger - Projektionen: Mohéna Kühni - Bühne/Kostüme: Renate Wünsch - Musik: Resli Burr
Hase und Bär sind im Spital. Weil Bär nur noch ein Auge hat, wäre er fast von einem Auto überfahren worden. Hase behauptet, der Fuchs hätte ihm im Kampf ein Ohr abgebissen! In einer schlaflosen Nacht gehen die beiden auf Entdeckungsreise: Was verbirgt sich hinter all den Türen auf den langen Fluren? Warum steht da ein Aquarium? Und wohin wird das Mädchen mit dem schlimmen Bauchweh gebracht? Plötzlich steht die Krankenschwester da: „Fertig lustig!“. Ein Stück über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen Angstbär und Hasenstark, übers Kranksein und die Kraft der Fantasie.

Im Anschluss an die Vorstellung vom Sonntag, 26.November, Handspiel (ca. 30 Minuten, kostenlos, ohne Voranmeldung)
25. November, 14.30 Uhr | 26. November, 11.00 Uhr | 29. November, 14.30 Uhr |
60 Minuten | Hochdeutsch | 18.− / 12.−
Samstag, 25.11.2017, 14.30 Uhr Samstag, 25.11.2017, 14.30 Uhr
Grittimüüs und Schoggibänz 3-8 Jahre Theater Potztuusig

Monika Schmucki

Eine heitere Geschichte mit Kasperli, Waldtieren und Samichlaus in der Kulisse eines grossen Adventskalenders.

Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. November, 14.30 Uhr Grittimüüs und Schoggibänz Theater Potztuusig
Monika Schmucki

Eine heitere Geschichte mit Kasperli, Waldtieren und Samichlaus in der Kulisse eines grossen Adventskalenders.

25. November, 14.30 Uhr | 26. November, 14.30 Uhr | 27. November, 14.30 Uhr | 29. November, 14.30 Uhr | 1. Dezember, 14.30 Uhr | 2. Dezember, 14.30 Uhr | 3. Dezember, 14.30 Uhr | 4. Dezember, 14.30 Uhr | 5. Dezember, 14.30 Uhr | 6. Dezember, 14.30 Uhr |
40 Minuten | Mundart | 12.− / 15.−
Samstag, 25.11.2017, 17.00 Uhr Samstag, 25.11.2017, 17.00 Uhr
Die wilden Schwäne 6-12 Jahre Theater Winterthur

Kindertanztheater Claudia Corti Mit diesem Musical nach Hans Christian Andersens «Die wilden Schwäne» bringt das Kindertanztheater Claudia Corti einen echten Märchenklassiker auf die Winterthurer Bühne: Die tapfere und mutige Elisa macht sich auf, ihre Brüder zu retten, nichts kann sie davon abhalten. Trotz zahlreicher Hindernisse gibt sie ihr Ziel nicht auf.

Claudia Corti schafft es mit ungeheurer Fantasie und Kreativität, ein märchenhaftes Musical für die ganze Familie zu erschaffen, für alle ab 6 Jahren.
Theater,  Musik,  Tanz Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. November, 17.00 Uhr Die wilden Schwäne Musical nach dem Märchen von Hans Christian Andersen Theater Winterthur
Kindertanztheater Claudia Corti Mit diesem Musical nach Hans Christian Andersens «Die wilden Schwäne» bringt das Kindertanztheater Claudia Corti einen echten Märchenklassiker auf die Winterthurer Bühne: Die tapfere und mutige Elisa macht sich auf, ihre Brüder zu retten, nichts kann sie davon abhalten. Trotz zahlreicher Hindernisse gibt sie ihr Ziel nicht auf.

Claudia Corti schafft es mit ungeheurer Fantasie und Kreativität, ein märchenhaftes Musical für die ganze Familie zu erschaffen, für alle ab 6 Jahren.
25. November, 17.00 Uhr | 26. November, 11.00 Uhr | 26. November, 15.00 Uhr | 2. Dezember, 17.00 Uhr | 3. Dezember, 11.00 Uhr | 3. Dezember, 15.00 Uhr | 9. Dezember, 17.00 Uhr | 10. Dezember, 11.00 Uhr | 10. Dezember, 15.00 Uhr |
120 Minuten | Mundart | 12.50 / 20.− / 45.− / 25.− / 40.− / 45.− | Theater Winterthur
Samstag, 25.11.2017, 18.30 Uhr Samstag, 25.11.2017, 18.30 Uhr
Camerata Club 3-12 Jahre Musikkonservatorium Zürich



Camerata Club: Schritt für Schritt zum Live-Konzert – ein konzertbegleitendes Angebot für Kinder und Jugendliche

Der Camerata Club wurde 2007 zum 50-jährigen Jubiläum gegründet. Er führt Kinder und Jugendliche schrittweise an die Musik heran. Sie lernen klassische und zeitgenössische Werke kennen und dank altersgerechter musikpädagogischer Einführungen auch verstehen. Die Veranstaltungen des Camerata Club sind modulartig aufgebaut. Dies ermöglicht den Teilnehmenden über mehrere Jahre vom Angebot des Camerata Clubs zu profitieren und einen eigenen Zugang zur Musik zu finden. Es gibt eine Kleinkindergruppe für 3-5-Jährige, den Mini-Club für 5-8-Jährige, den Midi-Club für 8-12-Jährige und schliesslich den Maxi-Club für Jugendliche, der als moderierte Diskussionsgruppe zu Werken, Aufführungspraxis und Interpretationen fungiert.

In der Saison 2017/18 findet der Camerata Club an vier Sonntagsmatineen statt:

24. September 2017, 26. November 2017, 28. Januar 2018 und 25. März 2018.

Der Maxi-Club für Jugendlichen wird an folgenden Samstagabende veranstaltet:

23. September 2017, 25. November 2017, 27. Januar 2018 und 24. März 2018

Kindern und Jugendliche die zwischen 3 - 16 Jahre alt sind eingeladen den Club zu besuchen, die Musik und deren eigenen Kreativität mit gleichaltrigen zu entdecken.

Die Camerata Zürich freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme!

Musik Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
25. November, 18.30 Uhr Camerata Club Camerata Zürich


Camerata Club: Schritt für Schritt zum Live-Konzert – ein konzertbegleitendes Angebot für Kinder und Jugendliche

Der Camerata Club wurde 2007 zum 50-jährigen Jubiläum gegründet. Er führt Kinder und Jugendliche schrittweise an die Musik heran. Sie lernen klassische und zeitgenössische Werke kennen und dank altersgerechter musikpädagogischer Einführungen auch verstehen. Die Veranstaltungen des Camerata Club sind modulartig aufgebaut. Dies ermöglicht den Teilnehmenden über mehrere Jahre vom Angebot des Camerata Clubs zu profitieren und einen eigenen Zugang zur Musik zu finden. Es gibt eine Kleinkindergruppe für 3-5-Jährige, den Mini-Club für 5-8-Jährige, den Midi-Club für 8-12-Jährige und schliesslich den Maxi-Club für Jugendliche, der als moderierte Diskussionsgruppe zu Werken, Aufführungspraxis und Interpretationen fungiert.

In der Saison 2017/18 findet der Camerata Club an vier Sonntagsmatineen statt:

24. September 2017, 26. November 2017, 28. Januar 2018 und 25. März 2018.

Der Maxi-Club für Jugendlichen wird an folgenden Samstagabende veranstaltet:

23. September 2017, 25. November 2017, 27. Januar 2018 und 24. März 2018

Kindern und Jugendliche die zwischen 3 - 16 Jahre alt sind eingeladen den Club zu besuchen, die Musik und deren eigenen Kreativität mit gleichaltrigen zu entdecken.

Die Camerata Zürich freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme!

25. November, 18.30 Uhr | 26. November, 11.00 Uhr | 27. Januar, 18.30 Uhr | 28. Januar, 11.00 Uhr | 24. März, 18.30 Uhr | 25. März, 11.00 Uhr |
180 Minuten | Deutsch und Mundart | 20.− / 25.− | Musikkonservatorium Zürich
1.01.2017 – 22.12.2019, 11.00 Uhr 1.01.2017 – 22.12.2019, 11.00 Uhr
Erdbeben spüren im Simulator 8-12 Jahre focusTerra - ETH Zürich

In focusTerra kann man erleben, wie sich ein Erdbeben anfühlt. Auf einem geführten Rundgang zum Thema Erdbeben erfahren Gross und Klein warum und wo Erdbeben auftreten und wie man sich vor dieser Naturgefahr schützen kann.


Einstündige Führung inkl. Besuch des Simulators jeden Sonntag (ausser Feiertage): 11 / 13 / 15 Uhr


Empfohlen ab 8 Jahren, der Zutritt zum Simulator ist für Kinder ab 5 Jahren erlaubt.

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei

Weitere Informationen: www.focusterra.ethz.ch

Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
1. Januar bis 22. Dezember, So, 11.00 Uhr Erdbeben spüren im Simulator Was passiert bei einem Erdbeben? Wie kann ich mich schützen? Gibt es Erdbeben auch in der Schweiz? focusTerra – ETH Zürich

In focusTerra kann man erleben, wie sich ein Erdbeben anfühlt. Auf einem geführten Rundgang zum Thema Erdbeben erfahren Gross und Klein warum und wo Erdbeben auftreten und wie man sich vor dieser Naturgefahr schützen kann.


Einstündige Führung inkl. Besuch des Simulators jeden Sonntag (ausser Feiertage): 11 / 13 / 15 Uhr


Empfohlen ab 8 Jahren, der Zutritt zum Simulator ist für Kinder ab 5 Jahren erlaubt.

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei

Weitere Informationen: www.focusterra.ethz.ch

1. Januar bis 22. Dezember, So, 11.00 Uhr | 1. Januar bis 22. Dezember, So, 13.00 Uhr | 1. Januar bis 22. Dezember, So, 15.00 Uhr |
60 Minuten | gratis | focusTerra - ETH Zürich
Wir sind auch auf facebook Liked uns JETZT!
5.11.2017 – 26.11.2017, 14.15 Uhr 5.11.2017 – 26.11.2017, 14.15 Uhr
Tsatsiki 2 – Freunde für immer 8-12 Jahre Kino Xenix

Tsatsiki ist zehn Jahre alt und wohnt mit seiner Mutter in Stockholm. Seinen komischen Namen hat er wegen seines Vaters. Der ist nämlich Fischer und lebt in Griechenland. Jeden Sommer geht er mit seinem Sohn im Meer auf Tintenfischjagd. Tsatsiki hat eine liebenswert chaotische Familie und viele Freunde: Maria, für die er Herzen malt, Per Hammer, mit dem er einen Angelwettbewerb gewinnen will, und seinen Grossvater, mit dem er über alles sprechen kann. Tsatsiki freut sich auf die Sommerferien bei seiner griechischen Familie … aber dann geht eine Menge schief.
Tsatsiki erlebt, dass es ganz schön schwer sein kann, sich die Freunde, die man hat, auch zu bewahren. Aber die Mühe lohnt sich, denn echte Freunde braucht jeder Mensch im Leben.
Film Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
5. November bis 26. November, So, 14.15 Uhr Tsatsiki 2 – Freunde für immer Kino Xenix
Tsatsiki ist zehn Jahre alt und wohnt mit seiner Mutter in Stockholm. Seinen komischen Namen hat er wegen seines Vaters. Der ist nämlich Fischer und lebt in Griechenland. Jeden Sommer geht er mit seinem Sohn im Meer auf Tintenfischjagd. Tsatsiki hat eine liebenswert chaotische Familie und viele Freunde: Maria, für die er Herzen malt, Per Hammer, mit dem er einen Angelwettbewerb gewinnen will, und seinen Grossvater, mit dem er über alles sprechen kann. Tsatsiki freut sich auf die Sommerferien bei seiner griechischen Familie … aber dann geht eine Menge schief.
Tsatsiki erlebt, dass es ganz schön schwer sein kann, sich die Freunde, die man hat, auch zu bewahren. Aber die Mühe lohnt sich, denn echte Freunde braucht jeder Mensch im Leben.
5. November bis 26. November, So, 14.15 Uhr | 8. November bis 29. November, Mi, 14.30 Uhr |
90 Minuten | Deutsch | 8.− / 16.− / 8.−
Sonntag, 26.11.2017, 10.30 Uhr Sonntag, 26.11.2017, 10.30 Uhr
Gschichte Chischte 4-12 Jahre Landesmuseum Zürich

Achtung wenn sie losgelassen! Sie verstecken sich in Sagen, Legenden und Märchen. Das Minitheater Hannibal hat flinke, schlaue und gewitzte Tiere für die «Gschichte Chischte» ausgegraben, gesammelt oder ganz neu erfunden. Erzähltheater für alle von 4 - 99 Jahre.

www.nationalmuseum.ch
Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
26. November, 10.30 Uhr Gschichte Chischte Minitheater für alle von 4 - 99 Jahre Landesmuseum Zürich
Achtung wenn sie losgelassen! Sie verstecken sich in Sagen, Legenden und Märchen. Das Minitheater Hannibal hat flinke, schlaue und gewitzte Tiere für die «Gschichte Chischte» ausgegraben, gesammelt oder ganz neu erfunden. Erzähltheater für alle von 4 - 99 Jahre.

www.nationalmuseum.ch
26. November, 10.30 Uhr | 17. Dezember, 10.30 Uhr | 28. Januar, 10.30 Uhr | 25. Februar, 10.30 Uhr |
60 Minuten
Sonntag, 26.11.2017, 11.00 Uhr Sonntag, 26.11.2017, 11.00 Uhr
Offene Werkstatt 5-12 Jahre Museum Rietberg

Christiane Ruzek, Suy Ky Lim und Robert Ashley

Die Schweizer Künstlerin, Mäzenin und Kunsthistorikerin Alice Boner lebte über 40 Jahre in Indien. Ihr gesamter fotografischer Nachlass, ihre Kunstwerke und Tagebücher werden in der Ausstellung «Alice Boner in Indien – Ein Leben für die Kunst» gezeigt. Mit indischen Holzstempeln werden Geschenkkarten bedruckt und dazu reich verzierte Couverts gestaltet.

Treffpunkt: Remise
Türöffnung: 10.45h
Letzter Eintritt: 14.30h


Ohne Anmeldung


Museum,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
26. November, 11.00 Uhr Offene Werkstatt Indische Geschenkkarten Museum Rietberg
Christiane Ruzek, Suy Ky Lim und Robert Ashley

Die Schweizer Künstlerin, Mäzenin und Kunsthistorikerin Alice Boner lebte über 40 Jahre in Indien. Ihr gesamter fotografischer Nachlass, ihre Kunstwerke und Tagebücher werden in der Ausstellung «Alice Boner in Indien – Ein Leben für die Kunst» gezeigt. Mit indischen Holzstempeln werden Geschenkkarten bedruckt und dazu reich verzierte Couverts gestaltet.

Treffpunkt: Remise
Türöffnung: 10.45h
Letzter Eintritt: 14.30h


Ohne Anmeldung


26. November, 11.00 Uhr | 3. Dezember, 11.00 Uhr | 10. Dezember, 11.00 Uhr | 17. Dezember, 11.00 Uhr |
300 Minuten | Deutsch | 15.−