Up
Ab
Datum
Erstelle deinen persönlichen Veranstaltungs-kalender! WIE DAS GEHT, ZEIGEN WIR 
DIR HIER...
28.02.2017 – 31.12.2017 28.02.2017 – 31.12.2017
Auf Kaktus-Safari mit Sara Dorn 9-12 Jahre Sukkulenten-Sammlung Zürich

Selbstgeführt

In 80 Minuten durch die Welt der Sukkulenten!

Angeleitet von der elfjährigen, fiktiven Gärtnerstochter Sara Dorn, werden die jungen Entdeckerinnen und Entdecker zu sieben Stationen im Südamerika-, Nordamerika- und Grosspflanzenhaus geführt, an denen sie Aufgaben rund um Themen wie die Wasserspeicherung, den Verdunstungsschutz oder den Nutzwert sukkulenter Pflanzen lösen.

Das Beobachten, Rätseln  und Ausprobieren steht im Vordergrund; so gilt auch „Berühren“ ist erlaubt.
Das Begleitbüchlein zur Kaktus-Safari, einschliesslich Bleistift und Schlüsselanhänger, ist im Foyer für fünf Franken erhältlich. Bei gleichzeitigem Bezug von 3 Büchlein kostet das Set noch 10 CHF.
Für alle Kinder, die lesen und schreiben können, mit oder ohne Begleitung von Erwachsenen.

Selbständig, während den Öffnungszeiten.

Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
28. Februar bis 31. Dezember, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So Auf Kaktus-Safari mit Sara Dorn Selbstgeführter Erlebnisrundgang Sukkulenten-Sammlung Zürich
Selbstgeführt

In 80 Minuten durch die Welt der Sukkulenten!

Angeleitet von der elfjährigen, fiktiven Gärtnerstochter Sara Dorn, werden die jungen Entdeckerinnen und Entdecker zu sieben Stationen im Südamerika-, Nordamerika- und Grosspflanzenhaus geführt, an denen sie Aufgaben rund um Themen wie die Wasserspeicherung, den Verdunstungsschutz oder den Nutzwert sukkulenter Pflanzen lösen.

Das Beobachten, Rätseln  und Ausprobieren steht im Vordergrund; so gilt auch „Berühren“ ist erlaubt.
Das Begleitbüchlein zur Kaktus-Safari, einschliesslich Bleistift und Schlüsselanhänger, ist im Foyer für fünf Franken erhältlich. Bei gleichzeitigem Bezug von 3 Büchlein kostet das Set noch 10 CHF.
Für alle Kinder, die lesen und schreiben können, mit oder ohne Begleitung von Erwachsenen.

Selbständig, während den Öffnungszeiten.

28. Februar bis 31. Dezember, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
| Hochdeutsch | 5.− | Sukkulenten-Sammlung Zürich
26.11.2015 – 31.08.2024 26.11.2015 – 31.08.2024
Filmneuheiten für Kinder im Houdinli 2-12 Jahre HOUDINI

Das im Herbst 2014 in der Genossenschaftssiedlung "Kalkbreite" eröffnete, architektonisch attraktive Miniplex Houdini umfasst fünf komfortable Kinosäle und eine grosszügige Bar, die sich über zwei Geschosse erstreckt. Unter dem Label "Houdinli" werden Filmneuheiten für Kinder gezeigt - täglich.

Fürs aktuelle Programm bitte auf "-->Tickets" klicken.

Film Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
26. November bis 31. August, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So Filmneuheiten für Kinder im Houdinli HOUDINI

Das im Herbst 2014 in der Genossenschaftssiedlung "Kalkbreite" eröffnete, architektonisch attraktive Miniplex Houdini umfasst fünf komfortable Kinosäle und eine grosszügige Bar, die sich über zwei Geschosse erstreckt. Unter dem Label "Houdinli" werden Filmneuheiten für Kinder gezeigt - täglich.

Fürs aktuelle Programm bitte auf "-->Tickets" klicken.

26. November bis 31. August, Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
3.07.2017 – 16.04.2018, 16.15 Uhr 3.07.2017 – 16.04.2018, 16.15 Uhr
ErfinderKinder 8-12 Jahre Theater Stadelhofen

Leitung: Nicole Breitenmoser, Anna Nauer

Wir bauen Figuren! Nicht fürs Museum, sondern für die Bühne. Aus allem, was uns in die Hände fällt, entstehen Puppen, Figuren und Objekte. Mit Händen, Körper und Stimme beleben wir sie, erfinden Geschichten und werden zu Figurenspielern mit einem eigenen Abschlussstück. Regelmässig besuchen wir auch Theatervorstellungen und Proben im Theater Stadelhofen und tauchen tief ein in die Welt des Figurentheaters.

Jahreskurs für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Startwochende: Sa 7. Okt. bis Mo 9. Okt., 9.30 bis 16.00 Uhr (in den Herbstferien!)

Ab 23. Okt. immer am Montag Abend 16.15 bis 17.45 Uhr (ausser Schulferien und Feiertage)

Abschlussaufführungen im Theater Stadelhofen:

Sa 7. April 14.30 Uhr

So 8. April 11.00 Uhr

Mi 11. April 14.30 Uhr

Theater,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
3. Juli bis 16. April, Mo, 16.15 Uhr ErfinderKinder Figuren - Spielen - Bauen Theater Stadelhofen
Leitung: Nicole Breitenmoser, Anna Nauer

Wir bauen Figuren! Nicht fürs Museum, sondern für die Bühne. Aus allem, was uns in die Hände fällt, entstehen Puppen, Figuren und Objekte. Mit Händen, Körper und Stimme beleben wir sie, erfinden Geschichten und werden zu Figurenspielern mit einem eigenen Abschlussstück. Regelmässig besuchen wir auch Theatervorstellungen und Proben im Theater Stadelhofen und tauchen tief ein in die Welt des Figurentheaters.

Jahreskurs für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Startwochende: Sa 7. Okt. bis Mo 9. Okt., 9.30 bis 16.00 Uhr (in den Herbstferien!)

Ab 23. Okt. immer am Montag Abend 16.15 bis 17.45 Uhr (ausser Schulferien und Feiertage)

Abschlussaufführungen im Theater Stadelhofen:

Sa 7. April 14.30 Uhr

So 8. April 11.00 Uhr

Mi 11. April 14.30 Uhr

3. Juli bis 16. April, Mo, 16.15 Uhr |
90 Minuten | Mundart | 400.−
25.09.2017 – 9.02.2018 25.09.2017 – 9.02.2018
Theaterkurse & Kunstlabor 2-12 Jahre Theater PurPur

Im PurPur spielen Kinder Theater, gestalten, erfinden, bewegen sich und Singen. In all unseren Ateliers stehen die Ideen der Kinder im Mittelpunkt. Die Themen, die sich in den jeweiligen Gruppen herauskristallisieren, bilden die Basis entstehender Arbeiten. Leitende Theaterpädagoginnen geben Impulse und folgen der Inspiration der Kinder. Der leere Raum oder das Papier füllen sich mit neuen Welten, in denen gemeinsam Neuland entdeckt wird. Neben der Spielfreude wird der Teambildung viel Aufmerksamkeit geschenkt, damit alle Kinder in ihrer persönlichen Art sichtbar werden und alle zusammen gut grösser werden. Nebst unseren Theaterkursen bieten wir ganz neu auch Gestaltungskurse und StimmSpiel-Kurse an.

Kursdetails auf www.theater-purpur.ch
Das aktuelle Kurssemester dauert noch bis zum 9. Februar 2018.
Es kann auch in bereits laufende Kurse eingestiegen werden.
Unverbindliche Probelektion unter: 044 201 31 51 oder kurse@theater-purpur.ch
Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
25. September bis 9. Februar, Mo/Di/Mi/Do/Fr Theaterkurse & Kunstlabor Spielraum für Fantasie Theater PurPur
Im PurPur spielen Kinder Theater, gestalten, erfinden, bewegen sich und Singen. In all unseren Ateliers stehen die Ideen der Kinder im Mittelpunkt. Die Themen, die sich in den jeweiligen Gruppen herauskristallisieren, bilden die Basis entstehender Arbeiten. Leitende Theaterpädagoginnen geben Impulse und folgen der Inspiration der Kinder. Der leere Raum oder das Papier füllen sich mit neuen Welten, in denen gemeinsam Neuland entdeckt wird. Neben der Spielfreude wird der Teambildung viel Aufmerksamkeit geschenkt, damit alle Kinder in ihrer persönlichen Art sichtbar werden und alle zusammen gut grösser werden. Nebst unseren Theaterkursen bieten wir ganz neu auch Gestaltungskurse und StimmSpiel-Kurse an.

Kursdetails auf www.theater-purpur.ch
Das aktuelle Kurssemester dauert noch bis zum 9. Februar 2018.
Es kann auch in bereits laufende Kurse eingestiegen werden.
Unverbindliche Probelektion unter: 044 201 31 51 oder kurse@theater-purpur.ch
25. September bis 9. Februar, Mo/Di/Mi/Do/Fr
1.05.2017 – 31.12.2017 1.05.2017 – 31.12.2017
Museumsrallye 8-12 Jahre Museum Rietberg

Seit dem 1. Mai 2017 können Familien und Gruppen mit Kindern ab 8 Jahren auf eine Erlebnisreise durch das Museum. Zu entdecken sind spannende Geschichten zu den Themen «Helden», «Feste» und «Masken» und kuriose Orte am Museum Rietberg. 

Dauer: 75–90 Min
Preis: CHF 5 / Heft

Öffnungszeiten und Preise: 
www.rietberg.ch/informationen

Museum Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
1. Mai bis 31. Dezember, Di/Mi/Do/Fr/Sa/So Museumsrallye Eine Entdeckungsreise durch das Museum Museum Rietberg

Seit dem 1. Mai 2017 können Familien und Gruppen mit Kindern ab 8 Jahren auf eine Erlebnisreise durch das Museum. Zu entdecken sind spannende Geschichten zu den Themen «Helden», «Feste» und «Masken» und kuriose Orte am Museum Rietberg. 

Dauer: 75–90 Min
Preis: CHF 5 / Heft

Öffnungszeiten und Preise: 
www.rietberg.ch/informationen

1. Mai bis 31. Dezember, Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
| Deutsch
Ihre Meinung ist uns wichtig!
KiKuKa ist seit dem 15. August 2013 online. Um unser Angebot laufend zu verbessern und Ihren Bedürfnissen anzupassen, sind wir auf Ihr Feedback angewiesen.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, mögliche Fehler oder auch einfach, was Sie gut finden: info@kikuka.ch.

Herzlichen Dank & freundliche Grüsse
Ihr KiKuKa-Team
Dabei sein, auch mit wenig Geld. KULTURLEGI ZÜRICH
2.12.2015 – 20.12.2017, 16.20 Uhr 2.12.2015 – 20.12.2017, 16.20 Uhr
Mutter/ Vater - Kind Tanzen 2-4 Jahre GZ Wollishofen, Altstadthaus

Claudia Christen Das Kind entdeckt gemeinsam mit der Mutter/ mit dem Vater die vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten seines Körpers. Seine Kreativität, Phantasie und Freude an der Bewegung werden angeregt. Es wird in seiner motorischen und seelischen Entwicklung unterstützt. Die Beziehung Mutter/ Vater – Kind und der soziale Kontakt zu den anderen Kindern werden auf spielerische Weise gefördert und vertieft.

Feedback:
"Ich wollte Dir einmal ganz herzlich Danke sagen für den Kindertanzkurs. Du schaffst eine ganz spezielle Atmosphäre, kreiierst eine Vorstellungswelt für die Kinder, in der sie tanzend Bilder, Phantasie, Musik und Körper verbinden können. Die Augen meiner Tochter leuchten von der ersten bis zur letzten Minute. Deine Musik, deine Art und die Figuren und Bewegungen für die Kinder sind wunderschön. Vielen Dank für Deinen Einsatz. Wie schön, dass es deine Arbeit gibt!! Herzlichst"  Nina B. mit Lucy


MUTTER/ VATER - KIND TANZEN 
IM GZ WOLLISHOFEN
Mittwoch 
16.20 - 17.10 Uhr 

MUTTER/ VATER - KIND TANZEN 
IM ALTSTADTHAUS (im Zentrum von Zürich)
Donnerstag 
09.30 - 10.20 Uhr 
10.30 - 11.20 Uhr 

Eine Probestunde kann auf Anfrage (zum Einzelpreis) gerne besucht werden. 
Bitte sich vorher anmelden.

Die genauen Angaben betreffend freie Plätze sind auf www.spiraldance zu finden.

Kursdauer: 
Quartalsweise: 
Januar- April, Mai-Juli, 
August-Oktober, Oktober-Dezember. 
Späteren Einstieg oder ev. kürzere Teilnahme nach Absprache möglich.
Ferien wie die Stadt Zürich.

Kurspreise:
Pro Lektion für Kind mit einem Elternteil/ Bezugsperson: 
im GZ Wollishofen CHF 18.00
im Altstadthaus CHF 20.00
Quartalsweise oder ab Kurseintritt zu bezahlen. Geschwisterrabatt.

Weitere Infos:
http://www.spiraldance.ch/Mutter_Vater_Kind_Tanzen.htm

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Infos & Anmeldung:
Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin
079 323 69 10, claudia.christen@spiraldance.ch, 
www.spiraldance.ch     









Tanz,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
2. Dezember bis 20. Dezember, Mi, 16.20 Uhr Mutter/ Vater - Kind Tanzen Kreatives Tanzen für 2-4 jährige Kinder mit einem Elternteil (oder eine andere Bezugsperson) Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen Das Kind entdeckt gemeinsam mit der Mutter/ mit dem Vater die vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten seines Körpers. Seine Kreativität, Phantasie und Freude an der Bewegung werden angeregt. Es wird in seiner motorischen und seelischen Entwicklung unterstützt. Die Beziehung Mutter/ Vater – Kind und der soziale Kontakt zu den anderen Kindern werden auf spielerische Weise gefördert und vertieft.

Feedback:
"Ich wollte Dir einmal ganz herzlich Danke sagen für den Kindertanzkurs. Du schaffst eine ganz spezielle Atmosphäre, kreiierst eine Vorstellungswelt für die Kinder, in der sie tanzend Bilder, Phantasie, Musik und Körper verbinden können. Die Augen meiner Tochter leuchten von der ersten bis zur letzten Minute. Deine Musik, deine Art und die Figuren und Bewegungen für die Kinder sind wunderschön. Vielen Dank für Deinen Einsatz. Wie schön, dass es deine Arbeit gibt!! Herzlichst"  Nina B. mit Lucy


MUTTER/ VATER - KIND TANZEN 
IM GZ WOLLISHOFEN
Mittwoch 
16.20 - 17.10 Uhr 

MUTTER/ VATER - KIND TANZEN 
IM ALTSTADTHAUS (im Zentrum von Zürich)
Donnerstag 
09.30 - 10.20 Uhr 
10.30 - 11.20 Uhr 

Eine Probestunde kann auf Anfrage (zum Einzelpreis) gerne besucht werden. 
Bitte sich vorher anmelden.

Die genauen Angaben betreffend freie Plätze sind auf www.spiraldance zu finden.

Kursdauer: 
Quartalsweise: 
Januar- April, Mai-Juli, 
August-Oktober, Oktober-Dezember. 
Späteren Einstieg oder ev. kürzere Teilnahme nach Absprache möglich.
Ferien wie die Stadt Zürich.

Kurspreise:
Pro Lektion für Kind mit einem Elternteil/ Bezugsperson: 
im GZ Wollishofen CHF 18.00
im Altstadthaus CHF 20.00
Quartalsweise oder ab Kurseintritt zu bezahlen. Geschwisterrabatt.

Weitere Infos:
http://www.spiraldance.ch/Mutter_Vater_Kind_Tanzen.htm

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Infos & Anmeldung:
Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin
079 323 69 10, claudia.christen@spiraldance.ch, 
www.spiraldance.ch     









2. Dezember bis 20. Dezember, Mi, 16.20 Uhr | 3. Dezember bis 21. Dezember, Do, 09.30 Uhr | 3. Dezember bis 21. Dezember, Do, 10.30 Uhr |
50 Minuten | Deutsch aber alle Sprachen willkommen! | GZ Wollishofen, Altstadthaus
24.08.2016 – 20.12.2017, 14.10 Uhr 24.08.2016 – 20.12.2017, 14.10 Uhr
Kreativer Kindertanz (auch Sportamt Kurse) 4-9 Jahre GZ Wollishofen, Schule am Schanzengraben (beim Paradeplatz) in Zürich

Claudia Christen
Möchtest du beweglicher und kraftvoller werden, zu Musik aus der ganzen Welt tanzen, mit deinem Körper Geschichten erzählen, dich in deine Lieblingsfigur verwandeln, mit den anderen Kindern einen Tanz erlernen oder sogar einen selber erfinden? Dann bist du herzlich willkommen mit zu tanzen! 

Auf spielerische Weise entdeckt das Kind seinen Körper und dessen vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten. Kreativität, Phantasie und die Freude an der Bewegung werden sowohl im freien Tanz wie auch beim Erlernen einfacher Choreografien angeregt. Die älteren Kinder des Sportamt Kurses gestalten teilweise auch selber kleine Tanzstücke. Vielfältiges Kursmaterial (wie farbige Tücher, Seile, Reifen, Bälle) sowie innere Bildern und Geschichten inspirieren die Bewegungen. Durch verschiedene Musikstile wird das Rhythmus- und Musikgefühl geschult. Körper- und Haltungsbewusstsein, Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit werden gefördert. Im Tanz kann das Kind seine Gefühle ausdrücken und sich immer wieder neu erleben. Es gewinnt an soziale Fähigkeit und Selbstvertrauen und wird somit auf ganzheitliche Art in seiner motorischen und seelischen Entwicklung unterstützt.

Feedbacks Kurse:
"Ich bin jetzt bi de Grosse im Kindertanze und findes mega lässig, will mier immer so schöni neui Tänz lärned. Am Beschte gfalled mier de Wunschfeetanz und de Näbelhäxetanz. Ich freumi au scho uf die nächschti Vorfüerig." Lisa F. (6 Jahre, Kreativer Kindertanz).

Liebe Claudia. Ich möchte dir herzlich gratulieren für die schöne und berührende Tanzaufführung mit den jungen Tänzerinnen. Wie du - unter anderem - mit den Kindern daran arbeitest, Gefühle aus ihrem alltäglichen Leben wahrzunehmen und in Bewegung und Tanz auszudrücken, hat mir sehr gut gefallen. Ich bin sicher, dass Lina durch ihren Auftritt bestätigt und in ihrer Motivation gestärkt worden ist. Herzlichen Dank für deinen Einsatz.
Marie E. (Grossmutter von Lina, Sportamt Kurs)


KREATIVER KINDERTANZ IM GZ WOLLISHOFEN
Mittwoch 
- 14.10 - 15.10 Uhr - für 6-9 jährige Mädchen und Buben (Sportamt Kurs)
- 15.15 - 16.10 Uhr - für 4-5 jährige Mädchen und Buben (Spiraldance Kurs)


KREATIVER KINDERTANZ IN DER SCHULE AM SCHANZENGRABEN (beim Paradeplatz)
Donnerstag 
- 16.00 - 16.55 Uhr - für 4-5 jährige Mädchen und Buben (Spiraldance Kurs)
- 17.00 - 18.00 Uhr - für 6-9 jährige Mädchen und Buben (Sportamt Kurs)

Die genauen Angaben betreffend freie Plätze und weitere Infos sind auf www.spiraldance.ch zu finden. 

Eine Probestunde kann bei den beiden Spiraldance Kurse (4.-5. jährige Kinder) auf Anfrage gerne besucht werden. Bitte sich vorher dafür anmelden. Die Probestunde kann sofern Platz im Kurs und zum Einzelpreis von Fr. 16.- besucht werden.

Für die beiden Sportamt Kurse (6.-9. jährige Kinder, Jahrgänge 2007-2011) kann eine Anmeldung direkt unter www.sportamt.ch (Semesterkurse) getätigt werden. Dies sofern noch Platz im Kurs ist und die Anmeldefrist des Sportamtes noch nicht vorbei. Bitte vorher anfragen.


Kursdauer: 
Die Sportamt Kurse finden Semesterweise statt:
jeweils Mai-Oktober & Oktober-April 
Anmelden dafür ist schon ab Ende Februar und Ende August möglich. Ferien wie die Stadt Zürich.

Die Spiraldance Kurse finden Semesterweise statt: 
Januar-Juli, August-Dezember. 
Probestunde auf Anfrage, zum Einzelpreis.
Ferien wie die Stadt Zürich.

Kurskosten:
Sportamt Kurse: 
Ganzes Semester: Fr. 100.- (Fr 130.-  nach dem offiziellen Anmeldeschluss) im GZ Wollishofen und in der Schule am Schanzengraben.

Spiraldance Kurse: 
im GZ Wollsihofen & in der Schule am Schanzengraben (beim Paradeplatz): CHF 16.-/ Lektion
Semesterweise oder ab Kurseintritt zu bezahlen. Geschwisterrabatt.

Anmeldefristen: 
Bei den Sportamt Kurse sind die Anmeldefristen und -Konditionen des Sportamtes zu beachten. 
Bei den Spiraldance Kurse ist auf Anfrage und sofern Platz im Kurs auch einen späteren Einstieg/ eine kürzere Teilnahme möglich.

Weitere Infos: 
http://www.spiraldance.ch/Kreativer_Kindertanz.htm

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.  Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Infos & Anmeldung:
Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin
079 323 69 10, claudia.christen@spiraldance.ch, 
www.spiraldance.ch   


Tanz,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
24. August bis 20. Dezember, Mi, 14.10 Uhr Kreativer Kindertanz (auch Sportamt Kurse) Für Mädchen und Buben (4-5 & 6-9 jährig). Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen
Möchtest du beweglicher und kraftvoller werden, zu Musik aus der ganzen Welt tanzen, mit deinem Körper Geschichten erzählen, dich in deine Lieblingsfigur verwandeln, mit den anderen Kindern einen Tanz erlernen oder sogar einen selber erfinden? Dann bist du herzlich willkommen mit zu tanzen! 

Auf spielerische Weise entdeckt das Kind seinen Körper und dessen vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten. Kreativität, Phantasie und die Freude an der Bewegung werden sowohl im freien Tanz wie auch beim Erlernen einfacher Choreografien angeregt. Die älteren Kinder des Sportamt Kurses gestalten teilweise auch selber kleine Tanzstücke. Vielfältiges Kursmaterial (wie farbige Tücher, Seile, Reifen, Bälle) sowie innere Bildern und Geschichten inspirieren die Bewegungen. Durch verschiedene Musikstile wird das Rhythmus- und Musikgefühl geschult. Körper- und Haltungsbewusstsein, Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit werden gefördert. Im Tanz kann das Kind seine Gefühle ausdrücken und sich immer wieder neu erleben. Es gewinnt an soziale Fähigkeit und Selbstvertrauen und wird somit auf ganzheitliche Art in seiner motorischen und seelischen Entwicklung unterstützt.

Feedbacks Kurse:
"Ich bin jetzt bi de Grosse im Kindertanze und findes mega lässig, will mier immer so schöni neui Tänz lärned. Am Beschte gfalled mier de Wunschfeetanz und de Näbelhäxetanz. Ich freumi au scho uf die nächschti Vorfüerig." Lisa F. (6 Jahre, Kreativer Kindertanz).

Liebe Claudia. Ich möchte dir herzlich gratulieren für die schöne und berührende Tanzaufführung mit den jungen Tänzerinnen. Wie du - unter anderem - mit den Kindern daran arbeitest, Gefühle aus ihrem alltäglichen Leben wahrzunehmen und in Bewegung und Tanz auszudrücken, hat mir sehr gut gefallen. Ich bin sicher, dass Lina durch ihren Auftritt bestätigt und in ihrer Motivation gestärkt worden ist. Herzlichen Dank für deinen Einsatz.
Marie E. (Grossmutter von Lina, Sportamt Kurs)


KREATIVER KINDERTANZ IM GZ WOLLISHOFEN
Mittwoch 
- 14.10 - 15.10 Uhr - für 6-9 jährige Mädchen und Buben (Sportamt Kurs)
- 15.15 - 16.10 Uhr - für 4-5 jährige Mädchen und Buben (Spiraldance Kurs)


KREATIVER KINDERTANZ IN DER SCHULE AM SCHANZENGRABEN (beim Paradeplatz)
Donnerstag 
- 16.00 - 16.55 Uhr - für 4-5 jährige Mädchen und Buben (Spiraldance Kurs)
- 17.00 - 18.00 Uhr - für 6-9 jährige Mädchen und Buben (Sportamt Kurs)

Die genauen Angaben betreffend freie Plätze und weitere Infos sind auf www.spiraldance.ch zu finden. 

Eine Probestunde kann bei den beiden Spiraldance Kurse (4.-5. jährige Kinder) auf Anfrage gerne besucht werden. Bitte sich vorher dafür anmelden. Die Probestunde kann sofern Platz im Kurs und zum Einzelpreis von Fr. 16.- besucht werden.

Für die beiden Sportamt Kurse (6.-9. jährige Kinder, Jahrgänge 2007-2011) kann eine Anmeldung direkt unter www.sportamt.ch (Semesterkurse) getätigt werden. Dies sofern noch Platz im Kurs ist und die Anmeldefrist des Sportamtes noch nicht vorbei. Bitte vorher anfragen.


Kursdauer: 
Die Sportamt Kurse finden Semesterweise statt:
jeweils Mai-Oktober & Oktober-April 
Anmelden dafür ist schon ab Ende Februar und Ende August möglich. Ferien wie die Stadt Zürich.

Die Spiraldance Kurse finden Semesterweise statt: 
Januar-Juli, August-Dezember. 
Probestunde auf Anfrage, zum Einzelpreis.
Ferien wie die Stadt Zürich.

Kurskosten:
Sportamt Kurse: 
Ganzes Semester: Fr. 100.- (Fr 130.-  nach dem offiziellen Anmeldeschluss) im GZ Wollishofen und in der Schule am Schanzengraben.

Spiraldance Kurse: 
im GZ Wollsihofen & in der Schule am Schanzengraben (beim Paradeplatz): CHF 16.-/ Lektion
Semesterweise oder ab Kurseintritt zu bezahlen. Geschwisterrabatt.

Anmeldefristen: 
Bei den Sportamt Kurse sind die Anmeldefristen und -Konditionen des Sportamtes zu beachten. 
Bei den Spiraldance Kurse ist auf Anfrage und sofern Platz im Kurs auch einen späteren Einstieg/ eine kürzere Teilnahme möglich.

Weitere Infos: 
http://www.spiraldance.ch/Kreativer_Kindertanz.htm

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.  Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Infos & Anmeldung:
Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin
079 323 69 10, claudia.christen@spiraldance.ch, 
www.spiraldance.ch   


24. August bis 20. Dezember, Mi, 14.10 Uhr | 24. August bis 20. Dezember, Mi, 15.15 Uhr | 25. August bis 21. Dezember, Do, 16.00 Uhr | 25. August bis 21. Dezember, Do, 17.00 Uhr |
60 Minuten | Deutsch aber alle Sprachen willkommen! | GZ Wollishofen, Schule am Schanzengraben (beim Paradeplatz) in Zürich
30.08.2017 – 4.07.2018 30.08.2017 – 4.07.2018
Kurse: Tanz und Tanztheater 2-12 Jahre Tanzhaus Zürich

Myriam Gurini, Caroline Homberger, Manuela Runge Gemeinsam tauchen wir in die Welt von Tanz und Musik ein. Dabei entdecken wir unseren Körper und seine Bewegungen, fördern unsere Wahrnehmung- und Ausdrucksfähigkeit und erweitern unser Bewegungsrepertoire. 

Geübt werden Grundlagen des zeitgenössischen Tanz und Elemente der Akrobatik, Yoga, oder des Schauspiels fliessen mit ein. Bilder, Geschichten und Ideen der Kinder werden in den Unterricht eingebaut und die Fantasie und Kreativität der Kinder angeregt.             

Wann immer sich die Möglichkeit ergibt, werden die Kurse mit dem Vorstellungsprogramm vom Tanzhaus young in Verbindung gebracht und bei den Künstlern vorbeigeschaut.

Tanzhaus young Kurse:

Eltern-Kind-Tanz
2-3 Jahre
Mittwochs, 16-16.45 Uhr
Leitung: Caroline Homberger
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 400 / Preis 2. Semester: CHF 340

Kleinkindertanz 1
3-4 Jahre
Mittwochs, 16-16.50 Uhr
Leitung: Myriam Gurini
Ort: Turnhalle Schulhaus Letten
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kleinkindertanz 2
4-5 Jahre
Mittwochs, 15-15.50 Uhr
Leitung: Myriam Gurini
Ort: Turnhalle Schulhaus Letten
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kindertanz 1
5-6 Jahre
Mittwochs, 15-15.50 Uhr
Leitung: Caroline Homberger
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kindertanz 2
6-7 Jahre
Mittwochs, 14-14.50 Uhr
Leitung: Myriam Gurini
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kreative Tanzwerkstatt
8-13 Jahre
Mittwochs, 17.15-18.15 Uhr
Leitung: Manuela Runge
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 400 / Preis 2. Semester: CHF 340

Auskunft / Probestunden: young@tanzhaus-zuerich.ch

Tanz,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
30. August bis 4. Juli, Mi Kurse: Tanz und Tanztheater Tanzhaus Zürich
Myriam Gurini, Caroline Homberger, Manuela Runge Gemeinsam tauchen wir in die Welt von Tanz und Musik ein. Dabei entdecken wir unseren Körper und seine Bewegungen, fördern unsere Wahrnehmung- und Ausdrucksfähigkeit und erweitern unser Bewegungsrepertoire. 

Geübt werden Grundlagen des zeitgenössischen Tanz und Elemente der Akrobatik, Yoga, oder des Schauspiels fliessen mit ein. Bilder, Geschichten und Ideen der Kinder werden in den Unterricht eingebaut und die Fantasie und Kreativität der Kinder angeregt.             

Wann immer sich die Möglichkeit ergibt, werden die Kurse mit dem Vorstellungsprogramm vom Tanzhaus young in Verbindung gebracht und bei den Künstlern vorbeigeschaut.

Tanzhaus young Kurse:

Eltern-Kind-Tanz
2-3 Jahre
Mittwochs, 16-16.45 Uhr
Leitung: Caroline Homberger
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 400 / Preis 2. Semester: CHF 340

Kleinkindertanz 1
3-4 Jahre
Mittwochs, 16-16.50 Uhr
Leitung: Myriam Gurini
Ort: Turnhalle Schulhaus Letten
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kleinkindertanz 2
4-5 Jahre
Mittwochs, 15-15.50 Uhr
Leitung: Myriam Gurini
Ort: Turnhalle Schulhaus Letten
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kindertanz 1
5-6 Jahre
Mittwochs, 15-15.50 Uhr
Leitung: Caroline Homberger
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kindertanz 2
6-7 Jahre
Mittwochs, 14-14.50 Uhr
Leitung: Myriam Gurini
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 320 / Preis 2. Semester: CHF 272

Kreative Tanzwerkstatt
8-13 Jahre
Mittwochs, 17.15-18.15 Uhr
Leitung: Manuela Runge
Ort: Tanzhaus Zürich
Preis 1. Semester: CHF 400 / Preis 2. Semester: CHF 340

Auskunft / Probestunden: young@tanzhaus-zuerich.ch

30. August bis 4. Juli, Mi
24.08.2016 – 20.12.2017, 14.10 Uhr 24.08.2016 – 20.12.2017, 14.10 Uhr
Tanzen für Kids (Aktuell Sportamtkurse "Kreativer Kindertanz") 8-12 Jahre GZ Wollishofen, Schule am Schanzengraben (beim Paradeplatz)

Claudia Christen
Mit einfachen Tanz- und Dehnübungen werden Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Körper- und Haltungsbewusstsein gefördert. In der Tanzimprovisation und zu verschiedenen Musikstile entdeckt das Kind seine vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten und die Freude an der Bewegung. Kreativität, Phantasie, Raumwahrnehmung, Rhythmus und Musikgefühl sowie soziale Fähigkeit und Selbstvertrauen werden auch im gemeinsamen Erarbeiten kleiner Tanzstücke angeregt und gefördert. Das Kind wird somit auf ganzheitliche Art in seiner motorischen und seelischen Entwicklung unterstützt.

Feedback:
"Meine 2 Mädchen (mittlerweile 9 und 10) besuchten seit sie 4 Jahre alt waren, Claudia Christens Kurse in "Kreativer Kindertanz" und später "Tanzen für Kids" im Gemeinschaftszentrum Seebach. Dabei verstand sie es hervorragend, die Kinder in der Realität abzuholen und sie in die Zauberwelt der Feen und Zwerge zu entführen oder sie verschiedene Tiere tanzen zu lassen. Neben dem Erlernen kleiner Tänze zu Musik verschiedener Stilrichtungen und zu verschiedenen Themen, dem Alter der Kinder entsprechend, konnten sie in der Bewegung und im Tanz ihre Kreativität ausleben und durften auch selber eigene Tanzschritte und Ideen einbringen. Für die Zukunft wünschen wir ihr nur das Beste und empfehlen sie gerne weiter." Gabi W.


TANZEN FÜR KIDS / KREATIVER KINDERTANZ
IM GZ WOLLISHOFEN
Mittwoch, 14.10 - 15.10 Uhr  

TANZEN FÜR KIDS / KREATIVER KINDERTANZ
IN DER SCHULE AM SCHANZENGRABEN 
(beim Paradeplatz)
Donnerstag, 17.00 - 18.00 Uhr 

Diese beide Kurse finden zur Zeit durch das Sportamt statt und sind für Kinder mit Jahrgang 2007 bis 2011. Eine Anmeldung kann direkt unter www.sportamt.ch (Semesterkurse) getätigt werden. Dies sofern noch Platz im Kurs ist und die Anmeldefrist des Sportamtes noch nicht vorbei. Bitte vorher anfragen.

Siehe alle Infos auf www.spiraldance.ch und auf dieser Webseite unter "Kreativer Kindertanz". 

Bei Interesse für ältere Kinder (9-12 Jahre) sich gerne trotzdem bei mir melden.

Kursdauer: 
Die Sportamt Kurse finden semesterweise statt:
jeweils Mai-Oktober & Oktober-April 
Anmelden dafür ist schon ab Ende Februar und Ende August möglich. Ferien wie die Stadt Zürich.

Kurskosten: 
Sportamt Kurse: 
Ganzes Semester: Fr. 100.- (Fr 130.-  nach dem offiziellen Anmeldeschluss).

Anmeldefristen: 
Es sind die Anmeldefristen und -Konditionen des Sportamtes zu beachten.

Weitere Infos: 
http://www.spiraldance.ch/Tanzen_fuer_Kids.htm und http://www.spiraldance.ch/Kreativer_Kindertanz.htm

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Infos & Anmeldung:
Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin
079 323 69 10, claudia.christen@spiraldance.ch, 
www.spiraldance.ch  
Tanz,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
24. August bis 20. Dezember, Mi, 14.10 Uhr Tanzen für Kids (Aktuell Sportamtkurse "Kreativer Kindertanz") Für Mädchen und Buben (9-12 jährige, aktuell für 6-9 jährige) Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen
Mit einfachen Tanz- und Dehnübungen werden Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Körper- und Haltungsbewusstsein gefördert. In der Tanzimprovisation und zu verschiedenen Musikstile entdeckt das Kind seine vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten und die Freude an der Bewegung. Kreativität, Phantasie, Raumwahrnehmung, Rhythmus und Musikgefühl sowie soziale Fähigkeit und Selbstvertrauen werden auch im gemeinsamen Erarbeiten kleiner Tanzstücke angeregt und gefördert. Das Kind wird somit auf ganzheitliche Art in seiner motorischen und seelischen Entwicklung unterstützt.

Feedback:
"Meine 2 Mädchen (mittlerweile 9 und 10) besuchten seit sie 4 Jahre alt waren, Claudia Christens Kurse in "Kreativer Kindertanz" und später "Tanzen für Kids" im Gemeinschaftszentrum Seebach. Dabei verstand sie es hervorragend, die Kinder in der Realität abzuholen und sie in die Zauberwelt der Feen und Zwerge zu entführen oder sie verschiedene Tiere tanzen zu lassen. Neben dem Erlernen kleiner Tänze zu Musik verschiedener Stilrichtungen und zu verschiedenen Themen, dem Alter der Kinder entsprechend, konnten sie in der Bewegung und im Tanz ihre Kreativität ausleben und durften auch selber eigene Tanzschritte und Ideen einbringen. Für die Zukunft wünschen wir ihr nur das Beste und empfehlen sie gerne weiter." Gabi W.


TANZEN FÜR KIDS / KREATIVER KINDERTANZ
IM GZ WOLLISHOFEN
Mittwoch, 14.10 - 15.10 Uhr  

TANZEN FÜR KIDS / KREATIVER KINDERTANZ
IN DER SCHULE AM SCHANZENGRABEN 
(beim Paradeplatz)
Donnerstag, 17.00 - 18.00 Uhr 

Diese beide Kurse finden zur Zeit durch das Sportamt statt und sind für Kinder mit Jahrgang 2007 bis 2011. Eine Anmeldung kann direkt unter www.sportamt.ch (Semesterkurse) getätigt werden. Dies sofern noch Platz im Kurs ist und die Anmeldefrist des Sportamtes noch nicht vorbei. Bitte vorher anfragen.

Siehe alle Infos auf www.spiraldance.ch und auf dieser Webseite unter "Kreativer Kindertanz". 

Bei Interesse für ältere Kinder (9-12 Jahre) sich gerne trotzdem bei mir melden.

Kursdauer: 
Die Sportamt Kurse finden semesterweise statt:
jeweils Mai-Oktober & Oktober-April 
Anmelden dafür ist schon ab Ende Februar und Ende August möglich. Ferien wie die Stadt Zürich.

Kurskosten: 
Sportamt Kurse: 
Ganzes Semester: Fr. 100.- (Fr 130.-  nach dem offiziellen Anmeldeschluss).

Anmeldefristen: 
Es sind die Anmeldefristen und -Konditionen des Sportamtes zu beachten.

Weitere Infos: 
http://www.spiraldance.ch/Tanzen_fuer_Kids.htm und http://www.spiraldance.ch/Kreativer_Kindertanz.htm

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Infos & Anmeldung:
Spiraldance Tanzschule
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin
079 323 69 10, claudia.christen@spiraldance.ch, 
www.spiraldance.ch  
24. August bis 20. Dezember, Mi, 14.10 Uhr | 25. August bis 21. Dezember, Do, 17.00 Uhr |
60 Minuten | Deutsch aber alle Sprachen willkommen! | GZ Wollishofen, Schule am Schanzengraben (beim Paradeplatz)
30.08.2017 – 25.10.2017 30.08.2017 – 25.10.2017
JETZT ANMELDEN fürs KKAZ Herbstsemester vom 1. November - 20. Dezember 7-12 Jahre Veranstaltungsorte: Kinderzirkus Robinson, Zoologisches Museum, Tonhalle-Orchester Zürich, Museum of Digital Art, Museum Haus Konstruktiv

Ladina Gerber Mach mit bei der KKAZ und tauche ein in die bunte Kulturwelt der Stadt Zürich. Während 8 Mittwochnachmittagen nimmt dich die KKAZ mit in den Kinderzirkus Robinson, das Zoologische Museum der Universität Zürich, das Tonhalle-Orchester Zürich, das Museum of Digital Art und das Museum Haus Konstruktiv. Dabei erhältst du einmalige Einblicke hinter die Kulissen und wirst selbst zum Komponisten, zur Akrobatin, zur Musikerin oder zum Tüftler. Mit öffentlicher Abschlusspräsentation, Feier und Diplomübergabe.


jeweils Mittwoch 14.00–17.00 Uhr: 1.11. / 8.11. / 15.11. / 22.11. / 29.11. / 6.12. / 13.12. / 20.12. 

Teilnahmekosten: CHF 150.– für 8 Nachmittage (mit KulturLegi von Caritas kostenlos)

Anmeldung: bis Mittwoch 25. Oktober 2017  mit Anmeldeformular als PDF-Download auf www.kkaz.ch

Informationen zur Kinderkulturakademie Zürich - KKAZ unter www.kkaz.ch, kkaz@hauskonstruktiv.ch oder 044 217 70 98
Musik,  Museum,  Zirkus,  Workshops,  Ferienangebote Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
30. August bis 25. Oktober, Mi JETZT ANMELDEN fürs KKAZ Herbstsemester vom 1. November - 20. Dezember Es hat noch freie Plätze! Museum Haus Konstruktiv
Ladina Gerber Mach mit bei der KKAZ und tauche ein in die bunte Kulturwelt der Stadt Zürich. Während 8 Mittwochnachmittagen nimmt dich die KKAZ mit in den Kinderzirkus Robinson, das Zoologische Museum der Universität Zürich, das Tonhalle-Orchester Zürich, das Museum of Digital Art und das Museum Haus Konstruktiv. Dabei erhältst du einmalige Einblicke hinter die Kulissen und wirst selbst zum Komponisten, zur Akrobatin, zur Musikerin oder zum Tüftler. Mit öffentlicher Abschlusspräsentation, Feier und Diplomübergabe.


jeweils Mittwoch 14.00–17.00 Uhr: 1.11. / 8.11. / 15.11. / 22.11. / 29.11. / 6.12. / 13.12. / 20.12. 

Teilnahmekosten: CHF 150.– für 8 Nachmittage (mit KulturLegi von Caritas kostenlos)

Anmeldung: bis Mittwoch 25. Oktober 2017  mit Anmeldeformular als PDF-Download auf www.kkaz.ch

Informationen zur Kinderkulturakademie Zürich - KKAZ unter www.kkaz.ch, kkaz@hauskonstruktiv.ch oder 044 217 70 98
30. August bis 25. Oktober, Mi
| Mundart & Hochdeutsch | 150.− | Veranstaltungsorte: Kinderzirkus Robinson, Zoologisches Museum, Tonhalle-Orchester Zürich, Museum of Digital Art, Museum Haus Konstruktiv
8.10.2017 – 29.10.2017, 14.15 Uhr 8.10.2017 – 29.10.2017, 14.15 Uhr
Tim und Struppi am Haifischsee 6-12 Jahre Kino Xenix

Verantwortlich für den Fluch über dem Haifischsee ist ein übler Schurke, durch den aus dem gewöhnlichen Besuch von Tim und seinen Freunden veritable Abenteuerferien werden.
Die originalen Tintin-Animationsfilme aus den Sechziger- und frühen Siebzigerjahren stehen den legendären Comic-Bänden in nichts nach und bieten abenteuerliche, poetische und dabei äusserst atmosphärische Unterhaltung. Auch für Erwachsene.
Film,  Herbstferien Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
8. Oktober bis 29. Oktober, So, 14.15 Uhr Tim und Struppi am Haifischsee Kino Xenix
Verantwortlich für den Fluch über dem Haifischsee ist ein übler Schurke, durch den aus dem gewöhnlichen Besuch von Tim und seinen Freunden veritable Abenteuerferien werden.
Die originalen Tintin-Animationsfilme aus den Sechziger- und frühen Siebzigerjahren stehen den legendären Comic-Bänden in nichts nach und bieten abenteuerliche, poetische und dabei äusserst atmosphärische Unterhaltung. Auch für Erwachsene.
8. Oktober bis 29. Oktober, So, 14.15 Uhr | 11. Oktober bis 1. November, Mi, 14.30 Uhr |
75 Minuten | Hochdeutsch | 8.− / 16.− / 8.−
Mittwoch, 25.10.2017, 10.30 Uhr Mittwoch, 25.10.2017, 10.30 Uhr
Kinovorstellung in Zürich 6-12 Jahre Arena Cinemas, Sihlcity, Zürich

Jedes Jahr bietet die Zauberlaterne Kindern von 6 bis 12 Jahren ein neues Programm von neun Filmen zu einem erschwinglichen Preis. Die Vorführungen werden spielerisch pädagogisch eingerahmt. Der Filmtitel wird erst 10 Tage vor der Vorstellung auf der Website publiziert.

Der Preis ist 40.- für alle Vorstellungen der Saison, 30.- für das zweite Kind und kostenfrei für jedes weitere Kind derselben Familie.

Film Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
25. Oktober, 10.30 Uhr Kinovorstellung in Zürich Kino für Kinder Die Zauberlaterne

Jedes Jahr bietet die Zauberlaterne Kindern von 6 bis 12 Jahren ein neues Programm von neun Filmen zu einem erschwinglichen Preis. Die Vorführungen werden spielerisch pädagogisch eingerahmt. Der Filmtitel wird erst 10 Tage vor der Vorstellung auf der Website publiziert.

Der Preis ist 40.- für alle Vorstellungen der Saison, 30.- für das zweite Kind und kostenfrei für jedes weitere Kind derselben Familie.

25. Oktober, 10.30 Uhr |
90 Minuten | Hochdeutsch | Arena Cinemas, Sihlcity, Zürich
Mittwoch, 25.10.2017, 14.30 Uhr Mittwoch, 25.10.2017, 14.30 Uhr
NONAM FILMlabor Abendteuer Waldland 10-12 Jahre Nordamerika Native Museum NONAM

Kulturvermittlung NONAM

Mi, 25. Oktober 2017, 14:30 –16 Uhr

FILMLABOR LEBENDIGE BLÄTTER 

Die Natur erzählt Geschichten, leise, überraschend und magisch. Eine Sammlung von Fundstücken aus Wald, Feld und Wiesen wartet auf dich. Animiere sie, lass Blätter lebendig werden und mach deine eigene Kurzfilmgeschichte. Film ab!

Leitung: Luca Branger und Jasmine Baumann

Sprache Deutsch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung. 

Tipp: Um Ihrem Kind einen nachhaltigen Einstieg in das Thema Trickfilm zu ermöglichen, empfehlen wir eine Anmeldung für mehrere Ateliers.

Wichtig: Können Sie den Termin aus zwingenden Gründen nicht wahrnehmen, bitten wir Sie, uns mindestens 48 Stunden im Voraus telefonisch zu informieren.

Film,  Museum,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. Oktober, 14.30 Uhr NONAM FILMlabor Abendteuer Waldland STOP MOTION UND TRICKFILM Nordamerika Native Museum NONAM
Kulturvermittlung NONAM

Mi, 25. Oktober 2017, 14:30 –16 Uhr

FILMLABOR LEBENDIGE BLÄTTER 

Die Natur erzählt Geschichten, leise, überraschend und magisch. Eine Sammlung von Fundstücken aus Wald, Feld und Wiesen wartet auf dich. Animiere sie, lass Blätter lebendig werden und mach deine eigene Kurzfilmgeschichte. Film ab!

Leitung: Luca Branger und Jasmine Baumann

Sprache Deutsch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung. 

Tipp: Um Ihrem Kind einen nachhaltigen Einstieg in das Thema Trickfilm zu ermöglichen, empfehlen wir eine Anmeldung für mehrere Ateliers.

Wichtig: Können Sie den Termin aus zwingenden Gründen nicht wahrnehmen, bitten wir Sie, uns mindestens 48 Stunden im Voraus telefonisch zu informieren.

25. Oktober, 14.30 Uhr |
90 Minuten | Hochdeutsch | 25.− / 25.− / 25.− / 25.− | Nordamerika Native Museum NONAM
Mittwoch, 25.10.2017, 14.30 Uhr Mittwoch, 25.10.2017, 14.30 Uhr
Der Affe und die kleine Maus 4-12 Jahre Figurentheater Winterthur

Wanda's Figurentheater

Momo, der Affe, lebt ganz für sich allein im Wald. So

findet er das schön. Doch eines Tages spaziert eine

kleine Maus in sein Leben und richtet sich dort häuslich

ein. Momo fühlt sich gestört. Sehr sogar. Deshalb

schickt er die Maus weg. Ob er so glücklich wird?

Eine warmherzige Geschichte über Freundschaft.

Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. Oktober, 14.30 Uhr Der Affe und die kleine Maus nach dem Bilderbuch von Claire Alexander Figurentheater Winterthur
Wanda's Figurentheater

Momo, der Affe, lebt ganz für sich allein im Wald. So

findet er das schön. Doch eines Tages spaziert eine

kleine Maus in sein Leben und richtet sich dort häuslich

ein. Momo fühlt sich gestört. Sehr sogar. Deshalb

schickt er die Maus weg. Ob er so glücklich wird?

Eine warmherzige Geschichte über Freundschaft.

25. Oktober, 14.30 Uhr |
50 Minuten | mundart | 17.− | Figurentheater Winterthur
Mittwoch, 25.10.2017, 15.00 Uhr Mittwoch, 25.10.2017, 15.00 Uhr
Kindertheater ‚MIS NIT DIS!‘ 3-12 Jahre GZ Hirzenbach

Figurentheater Doris Weiller

Der Rabe baut sein Nest um, „Frühlingsputz“ nennt sich das. Dabei fällt ihm ein Stöckchen auf den Boden, ausgerechnet vor den Hühnerstall. „Was für ein schönes Stöckchen!“ denkt sich das Huhn und nimmt das Stöckchen mit. Genau in diesem Augenblick sucht der Rabe sein wichtigstes Nestbaustöckchen, doch es ist unauffindbar. „Hier auf dem Hof muss es einen Dieb geben“ ist sich der Rabe ganz sicher…

Spiel: Figurentheater Doris Weiller

Kosten: Fr. 8.- pro Person

Ort: GZ Hirzenbach, Helen-Keller-Strasse 55, 8051 Zürich

Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. Oktober, 15.00 Uhr Kindertheater ‚MIS NIT DIS!‘ für Kinder ab 3 Zürcher Gemeinschaftszentren
Figurentheater Doris Weiller

Der Rabe baut sein Nest um, „Frühlingsputz“ nennt sich das. Dabei fällt ihm ein Stöckchen auf den Boden, ausgerechnet vor den Hühnerstall. „Was für ein schönes Stöckchen!“ denkt sich das Huhn und nimmt das Stöckchen mit. Genau in diesem Augenblick sucht der Rabe sein wichtigstes Nestbaustöckchen, doch es ist unauffindbar. „Hier auf dem Hof muss es einen Dieb geben“ ist sich der Rabe ganz sicher…

Spiel: Figurentheater Doris Weiller

Kosten: Fr. 8.- pro Person

Ort: GZ Hirzenbach, Helen-Keller-Strasse 55, 8051 Zürich

25. Oktober, 15.00 Uhr |
60 Minuten | 8.− | GZ Hirzenbach
Mittwoch, 25.10.2017, 16.00 Uhr Mittwoch, 25.10.2017, 16.00 Uhr
WALTER MITTELHOLZER - Pionier der Aviatik 8-12 Jahre KULTURSTUDIO Felix Wicki

Einführung: Felix Wicki Sehen und erfahren Sie in diesem seltenen und spannenden Dokumentarfilm, wie sich Zeitzeugen und Familienmitglieder an den Schweizer Flugpionier Mittelholzer erinnern.

Der Film zeigt überdies viele von Mittelholzers spektakulären Original - Flugaufnahmen.

Eine Entdeckung für die ganze Familie!
Film Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
25. Oktober, 16.00 Uhr WALTER MITTELHOLZER - Pionier der Aviatik Dokumentarfilm über den Schweizer Piloten KULTURSTUDIO Felix Wicki
Einführung: Felix Wicki Sehen und erfahren Sie in diesem seltenen und spannenden Dokumentarfilm, wie sich Zeitzeugen und Familienmitglieder an den Schweizer Flugpionier Mittelholzer erinnern.

Der Film zeigt überdies viele von Mittelholzers spektakulären Original - Flugaufnahmen.

Eine Entdeckung für die ganze Familie!
25. Oktober, 16.00 Uhr |
75 Minuten | Deutsch und Mundart | 15.− | KULTURSTUDIO Felix Wicki
Donnerstag, 26.10.2017, 09.50 Uhr Donnerstag, 26.10.2017, 09.50 Uhr
Angebote für Schulen: Meet the Orchestra 6-12 Jahre Stadthaus Winterthur

Was gehört eigentlich zu einem klassischen Orchester? Wie viele Saiten hat eine Harfe? Warum braucht es einen Dirigenten? Diese und unzählige andere Fragen werden anhand eines Orchesterwerkes kompetent beantwortet, wenn sich Schulklassen mit dem Musikkollegium Winterthur treffen. Ein spannendes Meeting, das in der Saison 2017/18 dreimal durchgeführt wird.


Donnsterstag, 26. Oktober 2017: Unterstufe

Musikkollegium Winterthur
Leitung Thomas Zehetmair
Moderation Monika Flieger

Bedrich Smetana
"Mein Vaterland - Die Moldau"


Donnerstag, 8. März 2018: Mittelstufe

Musikkollegium Winterthur
Leitung Douglas Boyd
Moderation Patricia Moreno

Werke von Ralph Vaughan Williams und Claude Debussy


Donnerstag, 31 Mai 2018: Oberstufe

Musikkollegium Winterthur
Leitung und Violine Roberto González Monjas
Moderation Patricia Moreno

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Dubugnon


Anmeldung: Stéphanie Stamm, s.stamm@musikkollegium.ch, Stichwort: Meet the Orchestra
Musik Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
26. Oktober, 09.50 Uhr Angebote für Schulen: Meet the Orchestra Musikkollegium Winterthur

Was gehört eigentlich zu einem klassischen Orchester? Wie viele Saiten hat eine Harfe? Warum braucht es einen Dirigenten? Diese und unzählige andere Fragen werden anhand eines Orchesterwerkes kompetent beantwortet, wenn sich Schulklassen mit dem Musikkollegium Winterthur treffen. Ein spannendes Meeting, das in der Saison 2017/18 dreimal durchgeführt wird.


Donnsterstag, 26. Oktober 2017: Unterstufe

Musikkollegium Winterthur
Leitung Thomas Zehetmair
Moderation Monika Flieger

Bedrich Smetana
"Mein Vaterland - Die Moldau"


Donnerstag, 8. März 2018: Mittelstufe

Musikkollegium Winterthur
Leitung Douglas Boyd
Moderation Patricia Moreno

Werke von Ralph Vaughan Williams und Claude Debussy


Donnerstag, 31 Mai 2018: Oberstufe

Musikkollegium Winterthur
Leitung und Violine Roberto González Monjas
Moderation Patricia Moreno

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Dubugnon


Anmeldung: Stéphanie Stamm, s.stamm@musikkollegium.ch, Stichwort: Meet the Orchestra
26. Oktober, 09.50 Uhr | 8. März, 10.00 Uhr | 31. Mai, 10.00 Uhr |
50 Minuten | Deutsch | gratis | Stadthaus Winterthur
28.09.2017 – 8.02.2018, 15.00 Uhr 28.09.2017 – 8.02.2018, 15.00 Uhr
SinnesSpiel 2-3 Jahre Marie Meierhofer Institut für das Kind MMI

Irene Müller NEU: PurPur Kurse im MMI:
Über alle Sinne entdecken wir Neuland. Beim Spielen, Bewegen und Gestalten entstehen von alleine kurze und lange Geschichten aus dem Moment heraus. Die Kinder machen erste Gruppenerfahrungen und kommen mit einem Eltern- oder Grosselternteil in diesen Kurs.
Das SinnesSpiel ist eine lustvolle Stunde für gross und klein um gemeinsam das Glück des Augenblicks zu geniessen und sich ganz auf den Moment einzulassen.


Unverbindliche Probelektion unter 044 21 31 51. Es kann auch in bereits laufende Kurse eingestiegen werden.

Theater Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
28. September bis 8. Februar, Do, 15.00 Uhr SinnesSpiel für Kinder von 2-3 Jahren in Begleitung einer Bezugsperson Theater PurPur
Irene Müller NEU: PurPur Kurse im MMI:
Über alle Sinne entdecken wir Neuland. Beim Spielen, Bewegen und Gestalten entstehen von alleine kurze und lange Geschichten aus dem Moment heraus. Die Kinder machen erste Gruppenerfahrungen und kommen mit einem Eltern- oder Grosselternteil in diesen Kurs.
Das SinnesSpiel ist eine lustvolle Stunde für gross und klein um gemeinsam das Glück des Augenblicks zu geniessen und sich ganz auf den Moment einzulassen.


Unverbindliche Probelektion unter 044 21 31 51. Es kann auch in bereits laufende Kurse eingestiegen werden.

28. September bis 8. Februar, Do, 15.00 Uhr |
60 Minuten | 30.− | Marie Meierhofer Institut für das Kind MMI
Kinder Kultur Akademie Zürich Herbst Semester 2017 Programm jetzt online auf kkaz.ch
Donnerstag, 26.10.2017, 18.00 Uhr Donnerstag, 26.10.2017, 18.00 Uhr
JulLiest @ Zürich liest 2-12 Jahre JULL – Junges Literaturlabor Zürich

Im Rahmen des Festivals "Zürich liest" präsentieren an diesem Abend zum ersten Mal Jugendliche und Profi-Autor/innen gemeinsam aus Texten, die im JULL entstanden sind. Es lesen: Schüler/innen der Kleinklasse (KKO) der Schule Kalktarren Schlieren mit Anita Siegfried, Axmed Cabdullahi mit Ulrike Ulrich, die Stadtbeobachter/innen mit Gina Bucher und die Schüler/innen der 6. Primarklasse des Schulhauses Seefeld mit Susanne Zahnd.
Literatur Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
26. Oktober, 18.00 Uhr JulLiest @ Zürich liest JULL – Junges Literaturlabor Zürich
Im Rahmen des Festivals "Zürich liest" präsentieren an diesem Abend zum ersten Mal Jugendliche und Profi-Autor/innen gemeinsam aus Texten, die im JULL entstanden sind. Es lesen: Schüler/innen der Kleinklasse (KKO) der Schule Kalktarren Schlieren mit Anita Siegfried, Axmed Cabdullahi mit Ulrike Ulrich, die Stadtbeobachter/innen mit Gina Bucher und die Schüler/innen der 6. Primarklasse des Schulhauses Seefeld mit Susanne Zahnd. 26. Oktober, 18.00 Uhr |
90 Minuten | Deutsch | gratis | JULL – Junges Literaturlabor Zürich
Neues Kreativmagazin für Kinder von 3-8 J.
Wir sind auch auf facebook Liked uns JETZT!
Freitag, 27.10.2017, 10.00 Uhr Freitag, 27.10.2017, 10.00 Uhr
Villa Kun(s)terbunt 3-6 Jahre Kunsthaus Zürich

Barbara Brandt

Freitag - 27. Okt 2017 10:00 - 11:30 Uhr

Im Kunsthaus gibt es für kleine Leute viel zu sehen: Erstens die Museumsmaus Pieps, dann Blumen und Berge, Gletscher und Meere, Menschen und Tiere, Dörfer und Städte, Kutschen und Schiffe. Und nicht zu letzt: Bunte Formen aller Art und mehr Farben als der Regenbogen hat. Jeden Freitagmorgen erforschst du ein anderes Kunstwerk mit allen Sinnen, danach malst du im riesigen Atelier mit unterschiedlichen Farben, Materialien und Werkzeugen. Manchmal sogar mit den Händen und Füssen! Bitte Znüni mitbringen und Arbeitskleider anziehen – es wird bunt.

Kinder in Begleitung

Anmeldung erforderlich 044 253 84 84 oder kunstvermittlung@kunsthaus.ch
Teilnehmerzahl beschränkt.

Museum,  Workshops Alter |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
27. Oktober, 10.00 Uhr Villa Kun(s)terbunt Kunsthaus Zürich
Barbara Brandt

Freitag - 27. Okt 2017 10:00 - 11:30 Uhr

Im Kunsthaus gibt es für kleine Leute viel zu sehen: Erstens die Museumsmaus Pieps, dann Blumen und Berge, Gletscher und Meere, Menschen und Tiere, Dörfer und Städte, Kutschen und Schiffe. Und nicht zu letzt: Bunte Formen aller Art und mehr Farben als der Regenbogen hat. Jeden Freitagmorgen erforschst du ein anderes Kunstwerk mit allen Sinnen, danach malst du im riesigen Atelier mit unterschiedlichen Farben, Materialien und Werkzeugen. Manchmal sogar mit den Händen und Füssen! Bitte Znüni mitbringen und Arbeitskleider anziehen – es wird bunt.

Kinder in Begleitung

Anmeldung erforderlich 044 253 84 84 oder kunstvermittlung@kunsthaus.ch
Teilnehmerzahl beschränkt.

27. Oktober, 10.00 Uhr |
90 Minuten | 18.−