Up
Ab
Datum
Wir sind auch auf Facebook Liked uns JETZT!
Samstag, 21.12.2019, 18.00 Uhr Samstag, 21.12.2019, 18.00 Uhr
Film & Musik - Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 5-12 Jahre Theater Winterthur

Kevin Griffiths (Leitung) Aschenbrödel lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren Stiefschwestern, die sie allerdings nur wie eine Magd behandeln. Eines Tages erhält sie vom Kutscher einen Zweig mit drei Haselnüssen, die ihr drei Wünsche erfüllen sollen. Doch vorläufig sieht es nicht gut aus: Als der Prinz einen grossen Ball gibt, muss Aschenbrödel zu Hause bleiben. Mit Hilfe ihrer drei Zaubernüsse gelangt das Mädchen aber doch auf diesen Ball und gewinnt - wer hätte es nicht gehofft - das Herz des Prinzen. Doch noch stehen weitere Prüfungen bevor: Der Prinz kann das Rätsel, das ihm Aschenbrödel stellt, nicht lösen, und so flieht das unglückliche Mädchen aus dem Prinzen-Schloss. Der Prinz nimmt die Verfolgung auf Dieser bei Gross und Klein gleichermassen beliebte Film hatte in der CSSR am 1. November 1973 Kinopremiere. Am 19. Dezember 1974 wurde er erstmals in Westdeutschland gezeigt und ist seither einer der beliebtesten Weihnachtsfilme überhaupt. Ebenso populär wie der Film wurde die dazu komponierte Musik von Karel Svoboda.
Musik,  Film Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
21. Dezember, 18.00 Uhr Film & Musik - Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Märchenfilm von Václav Vorlícek (Regie) und František Pavlícek (Drehbuch) nach dem Märchen von Božena Nemcová mit Musik von Karel Svoboda Musikkollegium Winterthur
Kevin Griffiths (Leitung) Aschenbrödel lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren Stiefschwestern, die sie allerdings nur wie eine Magd behandeln. Eines Tages erhält sie vom Kutscher einen Zweig mit drei Haselnüssen, die ihr drei Wünsche erfüllen sollen. Doch vorläufig sieht es nicht gut aus: Als der Prinz einen grossen Ball gibt, muss Aschenbrödel zu Hause bleiben. Mit Hilfe ihrer drei Zaubernüsse gelangt das Mädchen aber doch auf diesen Ball und gewinnt - wer hätte es nicht gehofft - das Herz des Prinzen. Doch noch stehen weitere Prüfungen bevor: Der Prinz kann das Rätsel, das ihm Aschenbrödel stellt, nicht lösen, und so flieht das unglückliche Mädchen aus dem Prinzen-Schloss. Der Prinz nimmt die Verfolgung auf Dieser bei Gross und Klein gleichermassen beliebte Film hatte in der CSSR am 1. November 1973 Kinopremiere. Am 19. Dezember 1974 wurde er erstmals in Westdeutschland gezeigt und ist seither einer der beliebtesten Weihnachtsfilme überhaupt. Ebenso populär wie der Film wurde die dazu komponierte Musik von Karel Svoboda. 21. Dezember, 18.00 Uhr | 22. Dezember, 14.30 Uhr |
90 Minuten | Hochdeutsch | 10.− / 20.− / 40.− | Theater Winterthur
Sonntag, 15.12.2019, 10.30 Uhr
Motivzauber und Farbenpracht 5-12 Jahre Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Die Indiennes - bedruckte und bemalte Baumwollstoffe aus Indien - lösten im 17. Jahrhundert Begeisterung aus. Noch heute faszinieren die farbenfrohen Stoffe. Im kurzen Ausstellungsbesuch stehen Stoffe und ihre Geschichten im Fokus.

https://www.landesmuseum.ch
Museum Alter 0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 10.30 Uhr Motivzauber und Farbenpracht Landesmuseum Zürich
Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Die Indiennes - bedruckte und bemalte Baumwollstoffe aus Indien - lösten im 17. Jahrhundert Begeisterung aus. Noch heute faszinieren die farbenfrohen Stoffe. Im kurzen Ausstellungsbesuch stehen Stoffe und ihre Geschichten im Fokus.

https://www.landesmuseum.ch
15. Dezember, 10.30 Uhr |
120 Minuten
Samstag, 21.12.2019, 14.00 Uhr Samstag, 21.12.2019, 14.00 Uhr
Adventsatelier: Cycle it up! 0-12 Jahre Museum für Gestaltung Zürich Ausstellungsstrasse

Jeden Samstag im Advent. Alle können mitmachen!
Drop-in: Keine Anmeldung erforderlich

Samstag 30. November
Christmas Prints – Geschenkkarten mit Holzdruckstöcken gestalten

Samstag 7. Dezember
Sterne & Co – Papierschmuck falten

Samstag 14. Dezember
Orangen-Papiere – Seidige Papiere für Zitrusfrüchte bedrucken

Samstag 21. Dezember
Cycle it up – Vom Eierkarton zum Lichterketten-Lampenschirm
Bitte Eierkartons mitbringen!

Das Angebot ist im Eintrittspreis inbegriffen, es wird jedoch ein Materialkässeli für freiwillige Beiträge aufgestellt.

Museum,  Workshops Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
21. Dezember, 14.00 Uhr Adventsatelier: Cycle it up! Museum für Gestaltung Zürich Ausstellungsstrasse

Jeden Samstag im Advent. Alle können mitmachen!
Drop-in: Keine Anmeldung erforderlich

Samstag 30. November
Christmas Prints – Geschenkkarten mit Holzdruckstöcken gestalten

Samstag 7. Dezember
Sterne & Co – Papierschmuck falten

Samstag 14. Dezember
Orangen-Papiere – Seidige Papiere für Zitrusfrüchte bedrucken

Samstag 21. Dezember
Cycle it up – Vom Eierkarton zum Lichterketten-Lampenschirm
Bitte Eierkartons mitbringen!

Das Angebot ist im Eintrittspreis inbegriffen, es wird jedoch ein Materialkässeli für freiwillige Beiträge aufgestellt.

21. Dezember, 14.00 Uhr |
150 Minuten | gratis | Museum für Gestaltung Zürich Ausstellungsstrasse
Samstag, 21.12.2019, 10.30 Uhr Samstag, 21.12.2019, 10.30 Uhr
Advents-Atelier 5-12 Jahre Landesmuseum Zürich

Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Betreutes Bastelangebot in der Ausstellung 'Weihnachten und Krippen'. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.
https://www.landesmuseum.ch

Workshops Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
21. Dezember, 10.30 Uhr Advents-Atelier Basteln Landesmuseum Zürich
Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Betreutes Bastelangebot in der Ausstellung 'Weihnachten und Krippen'. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.
https://www.landesmuseum.ch

21. Dezember, 10.30 Uhr | 21. Dezember, 11.45 Uhr | 21. Dezember, 13.30 Uhr | 21. Dezember, 14.45 Uhr |
60 Minuten
Mittwoch, 18.12.2019, 10.00 Uhr Mittwoch, 18.12.2019, 10.00 Uhr
«BAUEN IN DEN BERGEN» 9-12 Jahre spacecake

Baukulturvermittlung für Kinder und Jugendliche

freust du dich schon auf eine ferienwoche in den verschneiten bergen, oder hast du andere pläne für die sportferien? komm in die spacecake winterbaustelle und plane mit uns einen ganz eigenen wunschort in den bergen!

bestimmt kennst du schon einige orte in den bergen! wird dort oben anders gebaut als bei uns unten im flachland? wo liegen unterschiede - wo gemeinsamkeiten? was erwarten wir von einer stadt in den bergen; wie sollen bergdörfer aussehen, damit sie nicht zu leeren hüllen werden, die sich nur während der ferienzeit mit tourist*innen füllen? 

wir zeichnen, fotografieren, entwerfen, bauen modelle – wir arbeiten alleine oder in kleinen gruppen – wir stellen uns unsere arbeiten und ideen gegenseitig vor und sind ein team. wir diskutieren, schauen uns bücher an, überlegen, experimentieren, fragen nach – zwischendurch machen wir natürlich auch pause, essen, lachen, bauen schneeleute, schauen filme…unsere projekte präsentieren wir zum ende der woche unseren eltern und einem fachgremium aus architektur & design, das uns wertvolle hinweise zu unseren entwürfen gibt.


Kursort: Wehrenbachhalde 10, 8053 Zürich

Kurszeiten: Mo - Do von 10.00 bis 16.00; Schlusspräsentation am Do 13.2. 16.30 - 18.00 Uhr

Alter: 9 - 12 Jahre

Teilnehmende: max. 10

Anmeldefrist: 31. Januar 2020

Kosten: CHF 360.- (inkl. Material, Zwischenverpflegung und Mittagsbetreuung) 

Weitere Informationen zum Workshop und dem erweiterten Kursangebot auf spacecake.ch

Workshops,  Ferienangebote,  Winterferien,  Spezialangebote Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
18. Dezember «BAUEN IN DEN BERGEN» JETZT ANMELDEN ZUM SPORTFERIEN WORKSHOP! spacecake

Baukulturvermittlung für Kinder und Jugendliche

freust du dich schon auf eine ferienwoche in den verschneiten bergen, oder hast du andere pläne für die sportferien? komm in die spacecake winterbaustelle und plane mit uns einen ganz eigenen wunschort in den bergen!

bestimmt kennst du schon einige orte in den bergen! wird dort oben anders gebaut als bei uns unten im flachland? wo liegen unterschiede - wo gemeinsamkeiten? was erwarten wir von einer stadt in den bergen; wie sollen bergdörfer aussehen, damit sie nicht zu leeren hüllen werden, die sich nur während der ferienzeit mit tourist*innen füllen? 

wir zeichnen, fotografieren, entwerfen, bauen modelle – wir arbeiten alleine oder in kleinen gruppen – wir stellen uns unsere arbeiten und ideen gegenseitig vor und sind ein team. wir diskutieren, schauen uns bücher an, überlegen, experimentieren, fragen nach – zwischendurch machen wir natürlich auch pause, essen, lachen, bauen schneeleute, schauen filme…unsere projekte präsentieren wir zum ende der woche unseren eltern und einem fachgremium aus architektur & design, das uns wertvolle hinweise zu unseren entwürfen gibt.


Kursort: Wehrenbachhalde 10, 8053 Zürich

Kurszeiten: Mo - Do von 10.00 bis 16.00; Schlusspräsentation am Do 13.2. 16.30 - 18.00 Uhr

Alter: 9 - 12 Jahre

Teilnehmende: max. 10

Anmeldefrist: 31. Januar 2020

Kosten: CHF 360.- (inkl. Material, Zwischenverpflegung und Mittagsbetreuung) 

Weitere Informationen zum Workshop und dem erweiterten Kursangebot auf spacecake.ch

18. Dezember
| von Mundart bis Englisch...
Montag, 16.12.2019, 14.00 Uhr Montag, 16.12.2019, 14.00 Uhr
Roberta-Lab 6-12 Jahre Stadtbibliothek Winterthur

Mit fachkundiger Unterstützung den Lego EV3-Roboter anfassen, kennenlernen, programmieren.
Workshops,  Ferienangebote,  Spezialangebote,  Gratisangebote,  Ausstellungen Alter 0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
16. Dezember, 14.00 Uhr Roberta-Lab Winterthurer Stadtbibliothek
Mit fachkundiger Unterstützung den Lego EV3-Roboter anfassen, kennenlernen, programmieren.
16. Dezember, 14.00 Uhr | 15. Januar, 14.00 Uhr | 29. Januar, 14.00 Uhr | 26. Februar, 14.00 Uhr | 11. März, 14.00 Uhr | 25. März, 14.00 Uhr | 8. April, 14.00 Uhr | 29. April, 14.00 Uhr | 13. Mai, 14.00 Uhr | 27. Mai, 14.00 Uhr | 10. Juni, 14.00 Uhr | 24. Juni, 14.00 Uhr | 8. Juli, 14.00 Uhr | 26. August, 14.00 Uhr | 9. September, 14.00 Uhr | 23. September, 14.00 Uhr | 21. Oktober, 14.00 Uhr | 4. November, 14.00 Uhr | 18. November, 14.00 Uhr | 2. Dezember, 14.00 Uhr |
180 Minuten | Stadtbibliothek Winterthur
Ihre Meinung ist uns wichtig!
KiKuKa ist seit dem 15. August 2013 online. Um unser Angebot laufend zu verbessern und Ihren Bedürfnissen anzupassen, sind wir auf Ihr Feedback angewiesen.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, mögliche Fehler oder auch einfach, was Sie gut finden: info@kikuka.ch.

Herzlichen Dank & freundliche Grüsse
Ihr KiKuKa-Team
Sonntag, 15.12.2019, 15.00 Uhr Sonntag, 15.12.2019, 15.00 Uhr
Geschichtenreise zum Meer 5-10 Jahre Johann Jacobs Museum

Sophie Mauch

Zieht euch warm an und steigt an Bord, wir machen uns auf den Weg! lasst euch überraschen, was wir auf der Suche nach dem grossen Stern, Väterchen Winter, den Seebären und dem Christkind gemeinsam erleben, und wo wir wieder aussteigen… Die Geschichten von unterwegs sind inspiriert von Erlebnissen der Schweizer Handelsmarine und anderen Begebenheiten aus der Ausstellung „Ein Schiff wird nicht kommen“ das Geschichtenschiff erwartet uns!

Literatur,  Museum,  Spezialangebote,  Gratisangebote Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 15.00 Uhr Geschichtenreise zum Meer Johann Jacobs Museum
Sophie Mauch

Zieht euch warm an und steigt an Bord, wir machen uns auf den Weg! lasst euch überraschen, was wir auf der Suche nach dem grossen Stern, Väterchen Winter, den Seebären und dem Christkind gemeinsam erleben, und wo wir wieder aussteigen… Die Geschichten von unterwegs sind inspiriert von Erlebnissen der Schweizer Handelsmarine und anderen Begebenheiten aus der Ausstellung „Ein Schiff wird nicht kommen“ das Geschichtenschiff erwartet uns!

15. Dezember, 15.00 Uhr |
90 Minuten | Mundart und/oder Hochdeutsch | gratis
Sonntag, 15.12.2019, 14.30 Uhr Sonntag, 15.12.2019, 14.30 Uhr
Stärnebitzgi 4-12 Jahre Figurentheater Winterthur

Ensemble Figurentheater Winterthur

 

Was wollte ich denn?

Stärnebitzgi! Wo hat sich denn das schon wieder versteckt?

Hui! Wie ich mich freue!

 

Was da alles aus dem Koffer kommt – eine richtige Dezembergeschichte, natürlich mit ein wenig Schnee, mit ein paar Sternen und mit einem warmen Dezembergefühl.

Das unbeschwerte Spiel zwischen Wünschen und Tun, Suchen und Finden knüpft an den gewöhnlichen Alltag an und bleibt doch poetisch und geheimnisvoll.

Theater Alter 0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 14.30 Uhr Stärnebitzgi Eine Geschichte aus dem Dezemberkoffer Figurentheater Winterthur
Ensemble Figurentheater Winterthur

 

Was wollte ich denn?

Stärnebitzgi! Wo hat sich denn das schon wieder versteckt?

Hui! Wie ich mich freue!

 

Was da alles aus dem Koffer kommt – eine richtige Dezembergeschichte, natürlich mit ein wenig Schnee, mit ein paar Sternen und mit einem warmen Dezembergefühl.

Das unbeschwerte Spiel zwischen Wünschen und Tun, Suchen und Finden knüpft an den gewöhnlichen Alltag an und bleibt doch poetisch und geheimnisvoll.

15. Dezember, 14.30 Uhr | 18. Dezember, 14.30 Uhr | 22. Dezember, 11.00 Uhr | 22. Dezember, 14.30 Uhr |
50 Minuten | Mundart | 17.−
Sonntag, 15.12.2019, 12.00 Uhr Sonntag, 15.12.2019, 12.00 Uhr
GrauBunter Sonntag 0-12 Jahre OFFCUT Zürich

In diesem Jahr öffnetder Materialmarkt OFFCUT Zürich noch zweimal Sonntags speziell für Menschen mit Kindern seine Türen. In einem offenen und ungezwungenen Rahmen kann zusammen gemalt, geklebt, gekleistert, gebastelt und mit unterschiedlichen Materialien experimentiert werden.
Für 5.- CHF pro Person dürfen Gross & Klein sich aus einer bunten Auswahl von bereitgestelltem OFFCUT-Material bedienen und in unseren schönen Räumen verweilen. Für die Kreativpausen in der Sofaecke gibt es Kaffee, Tee, Sirup und Popcorn.
Freies Kommen und Gehen.
Spezialangebote Alter 0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 12.00 Uhr GrauBunter Sonntag OFFCUT Zürich
In diesem Jahr öffnetder Materialmarkt OFFCUT Zürich noch zweimal Sonntags speziell für Menschen mit Kindern seine Türen. In einem offenen und ungezwungenen Rahmen kann zusammen gemalt, geklebt, gekleistert, gebastelt und mit unterschiedlichen Materialien experimentiert werden.
Für 5.- CHF pro Person dürfen Gross & Klein sich aus einer bunten Auswahl von bereitgestelltem OFFCUT-Material bedienen und in unseren schönen Räumen verweilen. Für die Kreativpausen in der Sofaecke gibt es Kaffee, Tee, Sirup und Popcorn.
Freies Kommen und Gehen.
15. Dezember, 12.00 Uhr | 22. Dezember, 12.00 Uhr |
300 Minuten | 5.− | OFFCUT Zürich
Kinder Kultur Akademie Zürich Programm jetzt online auf kkaz.ch
Kostenloses Probemagazin: jetzt bestellen!
Sonntag, 15.12.2019, 15.00 Uhr
«Schneewittchen» 4-12 Jahre Aula Rämibühl

Ein Märchenspiel frei nach den Brüdern Grimm, aufgeführt von 120 Kindern im Alter von 5 bis 15 Jahren.

Die Geschichte der schönen Prinzessin "Schneewittchen", welche im Wald bei den 7 Zwergen Zuflucht findet, als sie vor der Bösen Königin fliehen muss. 



Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.

Dauer: 2 Std. (inkl. 30 Minuten Pause)

Vorverkauf ab 25. November 2019: www.ticketino.com
Theater Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
15. Dezember, 15.00 Uhr «Schneewittchen» Kinder- und Jugendtheater Metzenthin
Ein Märchenspiel frei nach den Brüdern Grimm, aufgeführt von 120 Kindern im Alter von 5 bis 15 Jahren.

Die Geschichte der schönen Prinzessin "Schneewittchen", welche im Wald bei den 7 Zwergen Zuflucht findet, als sie vor der Bösen Königin fliehen muss. 



Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.

Dauer: 2 Std. (inkl. 30 Minuten Pause)

Vorverkauf ab 25. November 2019: www.ticketino.com
15. Dezember, 15.00 Uhr | 4. Januar, 15.00 Uhr | 5. Januar, 15.00 Uhr | 11. Januar, 15.00 Uhr | 12. Januar, 10.30 Uhr | 12. Januar, 15.00 Uhr | 18. Januar, 15.00 Uhr | 19. Januar, 10.30 Uhr | 19. Januar, 15.00 Uhr | 25. Januar, 15.00 Uhr | 26. Januar, 15.00 Uhr |
120 Minuten | Mundart | 30.− / 24.− / 16.− | Aula Rämibühl
Mittwoch, 18.12.2019, 17.15 Uhr
Familienführung 5-12 Jahre Landesmuseum Zürich

Landesmuseum Zürich

“Krippen weltweit“ - Mit Laternenlicht machen sich die BesucherInnen auf die Suche nach Bildern, die die Weihnachtsgeschichte erzählen.

Familienführung / Ab 5 Jahren

Museum Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
18. Dezember, 17.15 Uhr Familienführung Führung Landesmuseum Zürich
Landesmuseum Zürich

“Krippen weltweit“ - Mit Laternenlicht machen sich die BesucherInnen auf die Suche nach Bildern, die die Weihnachtsgeschichte erzählen.

Familienführung / Ab 5 Jahren

18. Dezember, 17.15 Uhr | 20. Dezember, 17.15 Uhr |
60 Minuten
Sonntag, 15.12.2019, 14.30 Uhr
D'Wienachtsgschicht 4-8 Jahre Theater Potztuusig

Monika Schmucki

Die vertraute und bekannte Weihnachtsgeschichte mit Kasperli neu erzählt aus der Kulisse des wunderschönen Adventskalenders.

Theater Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 14.30 Uhr D'Wienachtsgschicht Theater Potztuusig
Monika Schmucki

Die vertraute und bekannte Weihnachtsgeschichte mit Kasperli neu erzählt aus der Kulisse des wunderschönen Adventskalenders.

15. Dezember, 14.30 Uhr | 16. Dezember, 14.30 Uhr | 18. Dezember, 14.30 Uhr | 20. Dezember, 14.30 Uhr | 21. Dezember, 14.30 Uhr | 22. Dezember, 14.30 Uhr | 23. Dezember, 14.30 Uhr | 24. Dezember, 14.30 Uhr |
40 Minuten | Mundart | 12.− / 15.−
Mittwoch, 18.12.2019, 13.30 Uhr
Advents-Atelier 5-12 Jahre Landesmuseum Zürich

Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Betreutes Bastelangebot in der Ausstellung 'Weihnachten und Krippen'. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.
https://www.landesmuseum.ch

Workshops Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
18. Dezember, 13.30 Uhr Advents-Atelier Basteln Landesmuseum Zürich
Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

Betreutes Bastelangebot in der Ausstellung 'Weihnachten und Krippen'. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.
https://www.landesmuseum.ch

18. Dezember, 13.30 Uhr | 18. Dezember, 14.45 Uhr |
60 Minuten
Sonntag, 15.12.2019, 11.00 Uhr
Tomte, der Fuchs und der süsse Brei 4-8 Jahre Theater Stadelhofen

Theater Roos und Humbel (CH) Nehmt euch in Acht, ihr Hühner! Wenn der Eiswind pfeift und es draussen kalt und dunkel ist, wenn sich alle in ihre Behausungen verkriechen und von besseren Zeiten träumen, dann schleicht der hungrige Fuchs umher. Aber zum Glück passt jemand auf. Niemand hat ihn je gesehen. Doch am Morgen findet man seine Fussspuren im Schnee und die Schüssel mit Brei, die am Abend vor die Tür gestellt wurde, ist leer. Das neue Stück von Roos und Humbel geht in einfacher Sprache, mit Musik, stimmungsvollen Bildern und Humor der Frage nach, was es heisst, sich "zu Hause" zu fühlen. Als Ausklang der Vorstellung kann das Publikum im Theaterfoyer eine interaktive Ausstellung erkunden.
Theater Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 11.00 Uhr Tomte, der Fuchs und der süsse Brei Theater Stadelhofen
Theater Roos und Humbel (CH) Nehmt euch in Acht, ihr Hühner! Wenn der Eiswind pfeift und es draussen kalt und dunkel ist, wenn sich alle in ihre Behausungen verkriechen und von besseren Zeiten träumen, dann schleicht der hungrige Fuchs umher. Aber zum Glück passt jemand auf. Niemand hat ihn je gesehen. Doch am Morgen findet man seine Fussspuren im Schnee und die Schüssel mit Brei, die am Abend vor die Tür gestellt wurde, ist leer. Das neue Stück von Roos und Humbel geht in einfacher Sprache, mit Musik, stimmungsvollen Bildern und Humor der Frage nach, was es heisst, sich "zu Hause" zu fühlen. Als Ausklang der Vorstellung kann das Publikum im Theaterfoyer eine interaktive Ausstellung erkunden. 15. Dezember, 11.00 Uhr | 18. Dezember, 14.30 Uhr |
45 Minuten | Mundart | 18.− | Theater Stadelhofen
Freitag, 20.12.2019, 14.00 Uhr
Glitzern und Funkeln 5-12 Jahre Nuori Malspielraum

Alexandra Gysling In der Adventszeit gibt's im Malspielraum glitzerndbunte, gemütliche Weihnachtsstunden: Malen mit glänzenden Gold- und Silberfarben, Basteln mit glitzernden und funkelnden Materialien, Geschichten hören und feine Zimtsterne knabbern. 
Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.malspielraum.ch/ferienangebot/winter/
Workshops,  Ferienangebote Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
20. Dezember, 14.00 Uhr Glitzern und Funkeln Weihnachtskurse Nuori Malspielraum
Alexandra Gysling In der Adventszeit gibt's im Malspielraum glitzerndbunte, gemütliche Weihnachtsstunden: Malen mit glänzenden Gold- und Silberfarben, Basteln mit glitzernden und funkelnden Materialien, Geschichten hören und feine Zimtsterne knabbern. 
Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.malspielraum.ch/ferienangebot/winter/
20. Dezember, 14.00 Uhr | 21. Dezember, 10.00 Uhr |
120 Minuten | Mundart (nach Bedarf Deutsch/Englisch) | 40.−
Dabei sein, auch mit wenig Geld. KULTURLEGI ZÜRICH
Sonntag, 15.12.2019, 14.00 Uhr
Familienführung: Weihnachtsbilder 5-12 Jahre Kunsthaus Zürich

Eine Führung für Gross und Klein zu weihnachtlichen Bildern in der Sammlung. Auf den Bildern im Kunsthaus treffen wir das Jesuskind, Maria und Josef, die Hirten und Könige – aber auch Dinge, die in den Weihnachtsgeschichten nicht erzählt werden. Es gibt also viel zu entdecken.

Tickets können am Tag der Führung an der Kasse gelöst werden. Teilnehmerzahl beschränkt. Keine Anmeldung, kein Vorverkauf.
Museum Alter 0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 14.00 Uhr Familienführung: Weihnachtsbilder Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren Kunsthaus Zürich
Eine Führung für Gross und Klein zu weihnachtlichen Bildern in der Sammlung. Auf den Bildern im Kunsthaus treffen wir das Jesuskind, Maria und Josef, die Hirten und Könige – aber auch Dinge, die in den Weihnachtsgeschichten nicht erzählt werden. Es gibt also viel zu entdecken.

Tickets können am Tag der Führung an der Kasse gelöst werden. Teilnehmerzahl beschränkt. Keine Anmeldung, kein Vorverkauf.
15. Dezember, 14.00 Uhr | 22. Dezember, 14.00 Uhr |
60 Minuten | 25.− / 5.− / 10.−
Sonntag, 15.12.2019, 11.15 Uhr
SonntagsAtelier 5-10 Jahre Museum Haus Konstruktiv

Ladina Gerber, Natascha Flumini Im SonntagsAtelier lernen Kinder in kleinen Gruppen verschiedene Kunstwerke kennen. Es findet sonntags jeweils parallel zur öffentlichen Führung für Erwachsene um 11.15 Uhr statt.

Angeregt durch die jeweils ausgestellten Arbeiten zeichnen die Kinder entweder direkt in der Ausstellung oder gestalten und experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und Techniken im hellen Museumsatelier unter dem Dach.

Nach jedem Besuch nehmen die Kinder viele Eindrücke und eigene Kunstwerke mit. Das SonntagsAtelier eignet sich sowohl zum Reinschnuppern als auch für regelmässige Besuche.

Anmeldung erforderlich bis jeweils Samstag 16 Uhr unter Tel. 044 217 70 80
___
Dranbleiben lohnt sich!
SonntagsAtelier-Abo: nur CHF 50.– anstatt CHF 60.– für 6 Besuche
Museum,  Workshops,  Ausstellungen Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
15. Dezember, 11.15 Uhr SonntagsAtelier Workshop für Kinder Museum Haus Konstruktiv
Ladina Gerber, Natascha Flumini Im SonntagsAtelier lernen Kinder in kleinen Gruppen verschiedene Kunstwerke kennen. Es findet sonntags jeweils parallel zur öffentlichen Führung für Erwachsene um 11.15 Uhr statt.

Angeregt durch die jeweils ausgestellten Arbeiten zeichnen die Kinder entweder direkt in der Ausstellung oder gestalten und experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und Techniken im hellen Museumsatelier unter dem Dach.

Nach jedem Besuch nehmen die Kinder viele Eindrücke und eigene Kunstwerke mit. Das SonntagsAtelier eignet sich sowohl zum Reinschnuppern als auch für regelmässige Besuche.

Anmeldung erforderlich bis jeweils Samstag 16 Uhr unter Tel. 044 217 70 80
___
Dranbleiben lohnt sich!
SonntagsAtelier-Abo: nur CHF 50.– anstatt CHF 60.– für 6 Besuche
15. Dezember, 11.15 Uhr | 12. Januar, 11.15 Uhr |
120 Minuten | Mundart | 10.− / 5.−
Sonntag, 15.12.2019, 10.30 Uhr
Malatelier am Sonntag 5-12 Jahre Kunsthaus Zürich

Die Eltern haben frei, während die Kinder sich spielerisch mit Kunstwerken auseinandersetzen und im Atelier selber malen und gestalten.

Anmeldung erforderlich (Adresse, Telefonnummer, Name und Geburtsdatum der Teilnehmer angeben):
044 253 84 84 oder kunstvermittlung@kunsthaus.ch
Teilnehmerzahl beschränkt
Museum,  Workshops Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
15. Dezember, 10.30 Uhr Malatelier am Sonntag Kunsthaus Zürich
Die Eltern haben frei, während die Kinder sich spielerisch mit Kunstwerken auseinandersetzen und im Atelier selber malen und gestalten.

Anmeldung erforderlich (Adresse, Telefonnummer, Name und Geburtsdatum der Teilnehmer angeben):
044 253 84 84 oder kunstvermittlung@kunsthaus.ch
Teilnehmerzahl beschränkt
15. Dezember, 10.30 Uhr | 22. Dezember, 10.30 Uhr | 12. Januar, 10.30 Uhr | 19. Januar, 10.30 Uhr | 9. Februar, 10.30 Uhr | 16. Februar, 10.30 Uhr | 8. März, 10.30 Uhr | 15. März, 10.30 Uhr | 22. März, 10.30 Uhr |
90 Minuten | 12.−
Mittwoch, 18.12.2019, 18.30 Uhr
Nachts alleine im Museum 12--1 Jahre Landesmuseum Zürich

Landesmuseum Zürich

Während den Wintermonaten steht im Landesmuseum Zürich ein ganz besonderes Angebot auf dem Programm: Wenn am Abend die letzten Besucherinnen und Besucher das Museum verlassen haben, werden die Lichter gelöscht. Dann beginnt eine spannende Entdeckungsreise.

Familienführung ab 12 Jahren.

Museum Alter 0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12
18. Dezember, 18.30 Uhr Nachts alleine im Museum Führung Landesmuseum Zürich
Landesmuseum Zürich

Während den Wintermonaten steht im Landesmuseum Zürich ein ganz besonderes Angebot auf dem Programm: Wenn am Abend die letzten Besucherinnen und Besucher das Museum verlassen haben, werden die Lichter gelöscht. Dann beginnt eine spannende Entdeckungsreise.

Familienführung ab 12 Jahren.

18. Dezember, 18.30 Uhr | 20. Dezember, 18.30 Uhr |
60 Minuten
30.10.2019 – 18.12.2019, 14.00 Uhr 30.10.2019 – 18.12.2019, 14.00 Uhr
Vom Kunstbild zum bewegten Bild 10-12 Jahre Museum Haus Konstruktiv, Museum of Digital Art

Ladina Gerber KKAZ
Mach mit bei der KKAZ und tauche ein in die bunte Kulturwelt der Stadt Zürich. Während 8 Mittwochnachmittagen nimmt dich die KKAZ mit ins Museum of Digital Art (MuDA), zum Animationsfilmer JOTHA  und das Museum Haus Konstruktiv.
Dabei erhältst du einmalige Einblicke hinter die Kulissen und erstellst einen eigenen Animationsfilm, den du im Anschluss mit digital komponierter Musik unterlegst. Ein spannender Workshop der zwischen der analogen und digitalen Welt Brücken schlägt und die Synergien nutzt. 
Zum Schluss des Kurses gibt es eine öffentliche Absschlusspräsentation, Feier und Diplomübergabe im MuDA.


jeweils Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr:
30.10. / 6.11. / 13.11. / 20.11. / 27.11. / 4.12. / 11.12. / 18.12.


Teilnahmekosten: CHF 150.– für 8 Nachmittage (mit KulturLegi von Caritas kostenlos)

Anmeldung: bis Mittwoch 28. Oktober 2019 mit Anmeldeformular als PDF-Download auf www.kkaz.ch

Informationen zur Kinderkulturakademie Zürich - KKAZ auf www.kkaz.ch 
oder per Mail: kkaz@hauskonstruktiv.ch
Musik,  Film,  Museum,  Workshops,  Ausstellungen Alter |0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|
30. Oktober bis 18. Dezember, Mi, 14.00 Uhr Vom Kunstbild zum bewegten Bild Semesterkurs Kinder Kultur Akademie Zürich - KKAZ Museum Haus Konstruktiv
Ladina Gerber KKAZ
Mach mit bei der KKAZ und tauche ein in die bunte Kulturwelt der Stadt Zürich. Während 8 Mittwochnachmittagen nimmt dich die KKAZ mit ins Museum of Digital Art (MuDA), zum Animationsfilmer JOTHA  und das Museum Haus Konstruktiv.
Dabei erhältst du einmalige Einblicke hinter die Kulissen und erstellst einen eigenen Animationsfilm, den du im Anschluss mit digital komponierter Musik unterlegst. Ein spannender Workshop der zwischen der analogen und digitalen Welt Brücken schlägt und die Synergien nutzt. 
Zum Schluss des Kurses gibt es eine öffentliche Absschlusspräsentation, Feier und Diplomübergabe im MuDA.


jeweils Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr:
30.10. / 6.11. / 13.11. / 20.11. / 27.11. / 4.12. / 11.12. / 18.12.


Teilnahmekosten: CHF 150.– für 8 Nachmittage (mit KulturLegi von Caritas kostenlos)

Anmeldung: bis Mittwoch 28. Oktober 2019 mit Anmeldeformular als PDF-Download auf www.kkaz.ch

Informationen zur Kinderkulturakademie Zürich - KKAZ auf www.kkaz.ch 
oder per Mail: kkaz@hauskonstruktiv.ch
30. Oktober bis 18. Dezember, Mi, 14.00 Uhr |
180 Minuten | Mundart & Hochdeutsch | 150.− | Museum Haus Konstruktiv, Museum of Digital Art